Clara ist 19, engagiert sich politisch und wählt im Februar den Bundespräsidenten in Berlin (Foto: DASDING)

vor Ort

Mit 19 Jahren als Wahlfrau nach Berlin: Clara wählt den Bundespräsidenten

STAND
AUTOR/IN

Clara ist 19, engagiert sich politisch und darf im Februar als Wahlfrau zur Bundesversammlung, um den Bundespräsidenten zu wählen. Was das bedeutet und welche Tipps sie für alle hat, die sich politisch engagieren wollen, verrät sie hier.

Clara gehört zu den jüngsten Personen, die Anfang Februar bei der Bundesversammlung wählen dürfen.

Wie wird man Wahlperson?

Clara engagiert sich schon lange politisch. Wie sie zur Wahlfrau wurde, hat sie in der Story von @kesselgeschichten erzählt.

Die Landtage dürfen eine bestimmte Anzahl an Personen für die Bundesversammlung bestimmen. Der eine Teil besteht aus Bundestagsabgeordneten und zum gleichen Teil werden Personen aus den Landtagen gewählt.

Bei den Grünen werden zum Beispiel neben Leuten aus den eigenen Reihen auch zehn externe Personen aus dem öffentlichen Leben aufgestellt. Neben Clara ist das unter anderem auch ein Astronaut und eine Schauspielerin. Clara wurde zuerst mal als Wahlfrau nominiert und vor Weihnachten dann in der Wahl bestätigt. Jetzt darf sie im Februar nach Berlin fahren.

Ich will Teil von Veränderungen sein und mein Ziel ist es, wenn ich mit 90 dann mal im Schaukelstuhl sitzen werde und auf mein Leben zurückblicke, dass ich dann sagen kann, dass ich die Welt ein winziges, kleines Stück besser gemacht habe.

Du hast Bock, dich auch politisch zu engagieren?

Clara hat ein paar Tipps, was du tun kannst:

🔝 Meistgelesen

  1. Stuttgart Polizei-Sex-Video? Das steckt WIRKLICH dahinter!

    Gestern tauchte es auf und wird seitdem tausendfach weitergeleitet: Ein Video, in dem angeblich Leute Sex im Polizerevier haben.  mehr...

  2. Politik Cannabis-Legalisierung: So lange könnte es noch dauern!

    Nach der Bundestagswahl wurde es versprochen, aber seitdem ist nichts mehr passiert. Jetzt gibt's News zur Cannabis-Legalisierung.  mehr...

  3. Stars & Influencer SIE werden jetzt vom Playboy verklagt!

    Vor einigen Tagen zeigte Laura Müller auf OnlyFans sehr viel nackte Haut. Doch: Die Fotos sind offenbar geklaut.  mehr...

  4. Social Media Überall 🅿️: Was hat es damit auf sich?

    Der Rapper Gunna hat damit angefangen. Jetzt benutzen auch Kim Kardashian und Ufo361 das P-Emoji. Was bedeutet das?  mehr...