vor Ort Trier Millionen Klicks im Netz: Fußballer & Sänger Jon ist in Indien berühmt!

Eine Karriere als Fußballer hat Jon Becker knapp verpasst. Jetzt will er als Sänger durchstarten. Seine Songs werden millionenfach geklickt. Doch leben kann er davon noch nicht.

"Melody" - so heißt der bisher erfolgreichste Song von Jon Becker. Eine halbe Million Klicks zählt das Lied auf Spotify. Bei Youtube haben mehr als fünf Millionen Menschen ein Video mit dem Song abgespielt.

Jeder kann Jons Musik für Videos und Co. nutzen

Wie viele Menschen das Lied insgesamt schon gehört haben, weiß Jon Becker aber nicht. Denn seine Musik bietet er lizenzfrei an. Das bedeutet, dass jeder seine Songs verbreiten darf. Alleine auf Youtube gibt es deshalb unzählige Videos mit Jons Liedern.

So verbreiten sich die Lieder viel besser. Denn solange dich niemand kennt, zahlt keiner für die Musik. Man muss sich erst einen Namen machen.

Jon

Fans auf der ganzen Welt

Dadurch hat Jon Becker mittlerweile Fans auf der ganzen Welt. Besonders in Indien ist seine Musik beliebt.

Auf Instagram bekomme ich Nachrichten aus Indien. Meine Facebookseite wird von Indern gelikt.

Jon

"Für die Videos bekomme ich keinen Cent"

Durch die vielen Videos auf Youtube wird Jon zwar bekannt. Geld verdient er damit aber nicht. Für die Videos kriegt er keinen Cent. Denn die Klicks gehen auf das Konto der Menschen, die die Songs hochladen.

Das frustriert viele Künstler und Produzenten. Die, die das Werk schaffen, sehen nichts von dem Geld.

Jon

Jon träumt davon, dass er bald so bekannt ist, dass er die Musik verkaufen kann. Dafür kämpft er wie auf dem Fußballplatz. Denn der 28-Jährige spielt schon lange Fußball. Vor Jahren stand er kurz vor einer Profikarriere. Auch wenn er das nicht geschafft hat, profitiert er jetzt vom Fußball.

Vieles, was ich beim Sport lerne, hilft beim Singen: Mich durchzusetzen, hartnäckig zu sein, gegen die eigenen Zweifel anzukämpfen!

Jon