vor Ort Trier Triathletin Maike Hausberger: Titeljägerin trotz Behinderung

Maike Hausberger ist eine 23-jährige erfolgreiche Triathletin aus Trier. Sie ist halbseitig gelähmt. Ihren linken Arm und ihr linkes Bein hat sie fast nicht unter Kontrolle. Trotzdem setzt sie sich in Wettkämpfen mit nicht-behinderten Athleten durch und räumt Titel ab.

Maike Hausberger aus Trier hat schon zig Titel abgeräumt, ist unter anderem paralympische Vize-Europameisterin im Triathlon. Sie nimmt auch bei regulären Wettkämpfen teil. Da sei das Titelgewinnen oft schwerer als für die anderen Athleten, gerade beim Schwimmen habe sie Nachteile gegenüber nicht-behinderten Athleten, sagt Maike. Trotzdem kann sie sich durchsetzen und erreicht auch bei regulären Wettkämpfen ihre Ziele. Jetzt steht die paralympische Weltmeisterschaft im Triathlon in Holland an. Ihr großes Ziel aber ist es, bei den Paralympics im kommenden Jahr auf dem Treppchen zu stehen. Dafür trainiert die 23-Jährige hart.

STAND