vor Ort Trier Die schönsten Weihnachtsmärkte der Region

Mit Glühwein oder Kakao aufwärmen, Mandeln futtern, Nippes shoppen - und in weihnachtliche Stimmung kommen. Die sieben schönsten Weihnachtsmärkte in der Region checkst du hier!

1. Trier hat den größten Weihnachtsmarkt in der Region

90 Holzhäuschen voller Weihnachtsglück stehen auf dem Hauptmarkt und dem Domfreihof. Die sind immer gut besucht. Dieses Jahr gibt's der Weihnachtsmarkt besonders lang: Vom 23.11. bis zum 22.12. kannst du hier schlemmen und shoppen!

2. Kleiner, aber in der Nähe des großen: der Sterntaler-Weihnachtsmarkt in Trier

Mit alternativem, heimeligen Touch und vielen regionalen, handgemachten Artikeln. Der Sterntaler-Weihnachtsmarkt findet statt im Brunnenhof. Vom 30.11. bis zum 2.12. kannst du dich hier austoben!

3. Luxemburg lässt sich nicht Lumpen: "Winterlights" in der Hauptstadt

In Luxemburg gibt es drei größere Weihnachtsmärkte vom 23.11. bis zum 24.12., und zwar auf der Place de la Constitution, der Place d’Armes und der Place de Paris.

4. Traben-Trarbachs Mosel-Wein-Nachtsmarkt lädt ein in die Unterwelt

Hier sind die Stände in den ehemaligen Weinkellern der Stadt. Hier könnt ihr ganz urig eure Bratwurst genießen - und zwar vom 23.11. bis 1.1.

5. Ein weiterer großer Weihnachtsmarkt an der Mosel ist in Bernkastel-Kues

Vom 23.11. bis zum 23.12. findet der Weihnachtsmarkt statt - im historischen Zentrum der Stadt. Highlight: Am 1.12. gehen mehr als hundert Fackelschwimmer in die Mosel.

6. Saarburg feiert auf dem viktorianischen Weihnachtsmarkt

"Jingle BELLS" heißt es am 15. und 16.12. in der Glockengießerei. Es gibt britisches Essen und für Verkleidungsfans den "Victorian-Steam-Award". Und rund um den Wasserfall im Zentrum gibt es den traditionellen Christkindlmarkt vom 30.11. bis 2.12. und vom 7. bis 9.12.

7. Höhepunkt in der Eifel ist der Weihnachtsmarkt in Dudeldorf

Besonders schön: Der Weihnachtsmarkt ist innerhalb der historischen Stadtmauern aufgebaut. Hier kannst du es dir am 1. und 2.12. gut gehen lassen.

STAND