STAND
AUTOR/IN

Trier ist nicht gerade für die tollsten Fahrradwege bekannt. Aber was sind die schlimmsten Wege fürs Velo? Hier ist die Top 5 der Community!

Trier ist nicht gerade für die tollsten Fahrradwege bekannt. Aber was sind die schlimmsten Wege fürs Velo? Hier ist die Top 5 der Community!

Römerbrücke / Barbaraufer

Hier ist alles dabei: Auf dem Fahrradweg der Weltkulturerbe-Brücke gibt es Fußgänger und Gegenverkehr, und direkt um die Ecke wartet ein alter Baum mitten auf dem Weg.

Dass man nicht hinfällt, ist alles.

Moselradweg

Radfahren in der Natur ist toll - hier allerdings holt sich die Natur den Fahrradweg zurück. Riesige Wurzeln haben den Weg an der Mosel zerstört - Besserung ist nicht in Sicht.

Karl-Marx-Straße

Nirgendwo parken Autos so selbstverständlich auf dem Fahrradweg wie in der Karl-Marx-Straße. Eine schwierige Strecke in beide Richtungen, denn die Straße ist sehr eng. Für Radfahrer trotzdem die wichtigste Verbindung zwischen Innenstadt und Römerbrücke.

Paulinstraße

Eine der Hauptverkehrsachsen der Stadt, ganz ohne Fahrradweg. Dafür sind hier Bilder von Fahrrädern auf die Straße gedruckt. Hilft das?

Es ist schwierig, mit dem Fahrrad überhaupt auf die Straße zu kommen.

Loebstraße

Hier gibt es einen ganz neuen Fahrradweg, der endet allerdings am Verteilerkreis.

Man steht verloren da und muss entweder durch den Verteilerkreis oder absteigen.

🔝 Meistgelesen

  1. Social Media #JanaausKassel und Sophie Scholl - warum NS-Vergleiche falsch sind

    In den sozialen Netzwerk trenden die Hashtags #JanaausKassel und #SophieScholl. Es geht um eine junge "Querdenker"-Demonstrantin, die bei einer Veranstaltung NS-Vergleiche raushaut. Die ganze Story gibt's hier.  mehr...

  2. Rapnews Badmómzjay - Was Du über die Newcomerin wissen musst

    Eines der spannendsten neuen Gesichter in der Deutschrap-Szene ist die 17-jährige Badmómzjay. Unser Autor und Rapnews-Host Joshua erklärt dir, was du über sie wissen musst.  mehr...

  3. Apps Reface-App: Worauf du beim Download achten musst

    "Reface" ist technisch krass gut im Vergleich zu anderen Deepfake-Apps. Bislang hat die App einen relativ aggressiv in eine Abofalle gelockt. Das wurde jetzt zum Glück geändert.  mehr...

  4. Coronavirus Ohne Corona-Impfung kein Konzert?

    Ein Ticketanbieter soll angeblich planen, im nächsten Jahr Corona-Impfungen oder negative Coronatests bei den EInlasskontrollen zu verlangen. Aber wie sehr beeinflusst ein möglicher Impfstoff die Veranstaltungsbranche wirklich - und was ist dran an den Berichten?  mehr...