STAND

"Ne kleine Muschi bist du schon" - verbale Belästigungen auf offener Straße sind für viele Menschen Alltag. Verboten sind sie nicht. Darauf machen Lisa und Hanna in Trier aufmerksam.

Lisa und Hanna engagieren sich in Trier gegen Catcalling. Das sind verbale sexuelle Belästigungen, die auf offener Straße passieren.

Sie kreiden die Belästigungen an, im wahrsten Sinne des Wortes. Mit Kreide schreiben sie die Sprüche auf die Straße, die andere Frauen hören mussten. Fotos davon posten sie auf ihrem Instagram-Account @cat.callsoftrier.

Wir wollen für das Thema sensibilisieren und darauf aufmerksam machen, dass das ein riesiges Problem in unserer Gesellschaft ist.

Lisa, Catcalls Trier

Die Reaktionen auf ihre Aktionen sind überwiegend positiv. Lisa und Hanna merken aber auch, dass einige Menschen das Thema nicht ernst nehmen - auch in ihrem eigenen Freundeskreis.

Den Opfern von Catcalling, die sich mit ihren Geschichten an den Account wenden, hilft es, selbst aktiv zu werden. Lisa und Hanna hoffen, dass auch die Täter, die gecatcallt haben, durch die Kreide-Sprüche und Posts nochmal zum Nachdenken gebracht werden

STAND
AUTOR/IN

🔝 Meistgelesen

  1. Worms

    Nächstenliebe vs. „Querdenken“ Warum das Netz diesen Polizisten aus Worms feiert

    Ein Polizist aus Worms wird im Netz gefeiert mit Kommentaren wie „Ehrenpolizist“ oder „Meinen Respekt“. Grund ist seine Reaktion auf Menschen, die gegen die Corona-Maßnahmen protestiert haben – trotz Demo-Verbot. Das Video und alle Details haben wir hier.  mehr...

  2. Corona "Notbremse" vom Bundestag beschlossen: Aktuelle Corona-Regeln in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz

    Der Bundestag hat die Corona-"Notbremse" für ganz Deutschland beschlossen. Sie soll für mehr Klarheit im Umgang mit der Pandemie zu sorgen. Dabei sollen bundesweit einheitliche Regelungen helfen. Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz setzen diese bereits teilweise schon um. Welche Corona-Regeln im Moment bei dir gelten und was gerade diskutiert wird, checkst du hier.  mehr...

  3. Coronavirus Wie sicher sind Corona-Schnelltests?

    Seit Anfang März sind kostenlose Corona-Schnelltests möglich, in den Städten und Gemeinden ist das Angebot an Tests aber sehr unterschiedlich. Corona-Selbsttests für zu Hause gibt's mittlerweile in Discountern, Drogerie-, Supermärkten und Apotheken zu kaufen. Wie die Tests im Allgemeinen funktionieren und wie sicher sie eigentlich sind, checkst du hier.  mehr...

  4. Kino Die richtige Reihenfolge der Filme aus dem MCU!

    Von Iron Man, Thor und Avengers: Endgame bis zu WandaVision und Black Widow. Das Marvel Cinematic Universe ist gigantisch. Doch in welcher Reihenfolge schaut man am besten die Marvel-Filme? Diese Liste zeigt's dir.  mehr...