DASDING-Reporter Till ist schon nach dem Aufwärmen fix und fertig!  (Foto: DASDING)

vor Ort Vor Ort Fasnet: So viel Arbeit steckt in der Tanzgarde in Straßberg

Bei der Fasnet vortanzen? Ist bestimmt gar nicht so schwer. Denkste! DASDING-Reporter Till hat in Straßberg auf der Schwäbischen Alb rausgefunden: das ist richtig Arbeit!

Bei der Fasnet vortanzen? Ist bestimmt gar nicht so schwer. Denkste! DASDING-Reporter Till hat in Straßberg auf der Schwäbischen Alb rausgefunden: das ist richtig Arbeit!

Tanzgarde an Fasnet ist kein Kinderspiel

Ausgestattet mit Rock und Häs stürzt sich Till in das Experiment "Gardetanz". Bevor es losgeht ist das Dehnen ganz wichtig. Knie durchdrücken, Zehenspitzen zum Boden und Spagat üben: Till kommt ganz schön ins Schwitzen.

Lächeln beim Tanzen nicht vergessen

Beim Gardetanz muss man vor allem auf die Körperspannung achten. Außerdem muss man die Arme und Beine gestreckt halten. Hände zusammen und lächeln nicht vergessen.

Es dauert ein Jahr bis die Choreografie steht!

Garde-Trainerin Nessi

Die Burgnarrengarde in Straßberg - ein toughes Team

16 Mädels sind bei der Burgnarrengarde in Straßberg dabei. Sie trainieren zweimal in der Woche und haben dann während der Fasnet mehrere Auftritte.

Wie ihr Fazit zu unserem Reporter ausfällt, siehst du im Video!