Gitarrist Ethan (l-r), Bassistin Victoria, Sänger Damiano und Gitarrist Thomas von der Band „Maneskin“  (Foto: picture-alliance / Reportdienste, dpa/dpa-Zentralbild | Soeren Stache)

Musik

5 Facts über Måneskin: Deswegen sind sie krasse Vorbilder!

STAND
AUTOR/IN

Damiano, Vic, Thomas und Ethan aus Rom. Das sind Måneskin. Eine Band aus der Gen Z für die Gen Z. Nach ihrem Gewinn des diesjährigen Eurovision Song Contest in Rotterdam ist ein riesiger Hype oder besser gesagt Hysterie über Måneskin ausgebrochen und TikTok wurde von Fan-Videos regelrecht überschwemmt. Dadurch wurden auch ihre Songs immer beliebter und schwups…landete nach kurzer Zeit ihre rockige Coverversion zu „Beggin‘“ auf der #1 der deutschen Streamingcharts.

„Rock’n’Roll never dies!“ schreit der Sänger Damiano stolz, als die Band die Trophäe des ESCs hochhält. Und damit hat er Recht.

Måneskin haben es geschafft, dass plötzlich unzählige junge Menschen wieder auf Rockmusik stehen und sich schwarzen Kajal unter die Augen schmieren. Aber hinter dem Rockstar-ähnlichen Look und Sound steckt weit mehr. Måneskin beweisen klare Haltung und verbreiten wichtige Botschaften an ihre Generation.

Hier kommen 5 Facts, warum die Band ein krasses Vorbild ist:

1️⃣ Måneskin setzen sich für die LGBTQIA+ Community ein

Bei einem Auftritt in Polen küssten sich Damiano und sein Bandkollege Thomas am Ende des Songs auf den Mund und setzten damit ein klares Statement an die schwulenfeindliche Politik der polnischen Regierung.

Love is never wrong!

2️⃣ Keine Gender-Klischees bei ihren Outfits

Måneskin fallen direkt mit ihrem krassen Punkrock- und Hippie-Style auf. Regeln und Stereotypes gibt es bei ihnen nicht. Alle Bandmitglieder tragen das, worauf sie Bock haben. Sänger Damiano zeigt sich z.B. im Korsett, Kleid oder BH und Bassistin Vic trägt gerne mal einen Anzug oder geht oben ohne nur mit beklebten Nippeln auf die Bühne.

Die Message der Band ist, dass sich alle in ihrer Haut und ihrem Style wohlfühlen sollen.

3️⃣ Keine Stereotypes in den Songlyrics von Måneskin

Nicht nur mit Kleidung, sondern auch mit ihren Songs möchte die Band ein Statement für Genderneutralität setzen. Bei Genius haben Måneskin erklärt, dass es in den Lyrics von „I WANNA BE YOUR SLAVE“ um die typischen Geschlechterrollen von Mann und Frau geht. Nicht nur der Mann soll immer der dominante Part sein. Im Song zeigt sich Frontmann Damiano auch von seiner unterwürfigen Seite.

4️⃣ Måneskin gehen auf die Straße zum Protestieren

In einem Interview mit Blick TV haben alle vier gesagt, dass sie bei mehreren Demos am Start waren. U.a. haben sie sich auf der Straße für Black Lives Matter oder Frauenrechte stark gemacht.

No justice, no peace. #PiazzaDelPopolo #BlackLivesMatter  #SilenceIsViolence #BlackLivesMatterItaly https://t.co/8wJI120ORZ

5️⃣ Måneskin normalisieren Sex und nackte Haut

Heutzutage sind Themen wie Sex oder Selbstbefriedigung teilweise immer noch tabu oder es wird noch nicht genug darüber gesprochen. Måneskin gehen damit aber ganz offen um und haben in einem Interview mit Genius über ihre Sextoy-Sammlung geplaudert.

Damiano erzählt außerdem, dass er mit seinem ersten Geld, das er mit Musik verdient hat, Sextoys gekauft hat. Auch mit dem Nacktsein haben Måneskin kein Problem. In sämtlichen Interviews haben sie lachend gesagt, dass sie sich ständig gegenseitig nackt sehen und auch bei Shows und auf Fotos zeigt sich die Band gerne freizügig und provoziert gerne mit anzüglichen Posen.

Fazit

Laut und mit Attitude - Måneskin beweisen mit diesen 5 Facts, dass sie nicht nur vom Sound eine richtige Rockband sind. Sie lassen sich nichts gefallen, brechen bewusst Stereotypes, provozieren gerne und nutzen ihre Stimme, um auf sozialkritische Aspekte aufmerksam zu machen.

Dabei ist es ihnen egal, was andere von ihnen denken. Hauptsache die Message kommt an: Sei so wie du bist und mach das, worauf du Bock hast.

🔝 Meistgelesen

  1. Rap 6ix9ine gehackt: Penis-Bild auf Spotify

    Der Spotify-Account von 6ix9ine wurde gehackt. Zu sehen waren Anspielungen an verfeindete Rapper und ein Penis ...  mehr...

  2. WTF?! Hausparty total eskaliert: Feiernde greifen Polizisten an

    Die Polizei versucht eine Party mit 500 Feiernden aufzulösen. Auf einmal fliegen Steine und Flaschen. Jetzt eskalieren alle.  mehr...

  3. Wertheim

    WTF?! Wertheim: Jäger erschießt aus Versehen zwei Pferde

    Ein Mann im Main-Tauber-Kreis will Wildschweine jagen - und tötet Pferde. Wie kann denn das passieren?  mehr...

  4. Fußball Haaland!!! So viel wert wie kein anderer

    Fußball-Star Erling Haaland ist der wertvollste Spieler der Welt. Er lässt sogar Mbappé und Kane hinter sich.  mehr...