STAND
AUTOR/IN
Yannick (Foto: Yannick)

2020 war kein gutes Kinojahr. Viele Filme mussten verschoben werden oder wurden auf die Streaming-Seiten gepackt. Dafür starten VIELLEICHT 2021 ein Haufen guter Filme in den Kinos und zum Streamen. Auf diese 9 Filme freuen wir uns.

1️⃣ Dune

"Dune" ist ein absoluter Sci-Fi-Klassiker. Zwar gibt es schon eine Verfilmung des Buches, aber die ist ehrlich gesagt nicht gut gealtert. Jetzt versucht sich Regisseur Denis Villeneuve an dem Werk. Und spätestens jetzt kann man sich nur noch freuen. Immerhin hat Denis Villeneuve in den letzten Jahren "Blade Runner 2049", "Sicario", "Arrival", "Prisoners" oder "Enemy" gemacht. Absolut grandiose Filme, die gezeigt haben: Villeneuve ist einer der größten Regisseure aktuell.

Und der Cast von "Dune" hat es ebenfalls in sich: Timothée Chalamet, Oscar Isaac, Josh Brolin, Dave Bautista und Zendaya! Holy Moly...

Worum geht's: Dune spielt knapp 20.000 Jahre in der Zukunft. Jeder Planet wird von einem Adelsgeschlecht, einem sogenannten Haus, regiert. Und jedes Haus ist dem absoluten Herrscher, dem Padishah-Imperator Shaddam IV., unterworfen. Leto Atreides wird dem Imperator langsam zu gefährlich. Also bekommt Leto vom Imperator einen Auftrag:

Er soll auf dem Wüstenplaneten Arrakis die Produktion des "Spice" (eine Droge) überwachen. Es wirkt lebensverlängernd und ermöglicht sogar eine gewisse Form von Hellsichtigkeit. Doch dahinter steckt eine Falle...

Start: 1. Oktober 2021.

2️⃣ Nomadland

"Nomadland" gewann in Venedig mit dem Goldenen Löwen den Hauptpreis des Festivals, in Toronto den People’s Choice Award, ebenfalls die höchste Auszeichnung. Grund genug, dass wir uns darauf freuen! Klar, und natürlich wegen Frances McDormand in der Hauptrolle.

Worum geht's: Frances McDormand spielt eine ältere Frau, die nach einem wirtschaftlichen Zusammenbruch ihre Heimat verlässt und in einem Van durch die USA reist. Sie hält sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser und wird zu einer modernen Nomadin.

Start: 18. März 2021.

3️⃣Black Widow

Von "Iron Man", "Thor" und "Avengers: Endgame" bis zu "Black Widow". Das Marvel Cinematic Universe ist gigantisch. Phase 3 des Marvel Cinematic Universe (MCU) wurde Anfang 2019 mit "Avengers Endgame" erfolgreich abgeschlossen. "Black Widow" ist 2021 der erste von insgesamt fünf Filmen der Phase 4 im MCU.

Worum geht's: In "Black Widow" geht es um die Spezial-Agentin Natasha Romanoff (gespielt von Scarlett Johansson), die damit ihren lang erwarteten Solo-Film bekommt. Bisher wurden in manchen MCU-Filmen nur Teile ihrer Vergangenheit bekannt.

Jetzt soll ihre Geschichte endlich komplett erzählt werden, also: Wie wurde Natasha Teil der Avengers und wie wurde sie zu der Killer-Agentin ausgebildet? Außerdem dabei: "Stranger Things"-Fanliebling David Harbour und "Midsommar"-Star Florence Pugh.

Start: In den USA im Mai 2021. In Deutschland wohl auch.

4️⃣ The Eternals

"The Eternals" wird der dritte Film in der Phase 4 des MCU werden.

Worum geht's: Du denkst, Thanos war schon 'n krasser Bösewicht? Dann warte mal auf die Eternals. Die Eternals sind, wie Thanos, eine uralte Alienrasse. Über Jahrtausende haben sie sich der Erde nicht gezeigt, aber nach den Vorfällen aus "Avengers: Endgame" müssen sie sich mit ihren Feinden, die Deviants, verbünden.

Start: 4. November 2021

5️⃣ Judas and the Black Messiah

Worum geht's: "Judas and the Black Messiah" ist eine Filmbiografie über Fred Hampton (gespielt von Daniel Kaluuya). Fred Hampton war ein US-amerikanischer Bürgerrechtler und Aktivist der Black Panther Party in den 60er Jahren.

Start: In den USA am 12. Februar 2021. In Deutschland noch unbekannt.

6️⃣ Godzilla vs. Kong

Müssen wir wirklich noch viel mehr dazu sagen? Eine Riesenechse kämpft gegen einen Riesen-Affe! Das reicht doch!

Worum geht's: Nach den zwei Filmen von Godzilla und dem Film "Kong: Skull Island" treffen die beiden auf einander, um zu entscheiden, wer „The King of the Monsters“ wird. Wir tippen auf: Unentschieden.

Start: 21. Mai 2021.

7️⃣ Uncharted

Puuuh, das war eine Geburt. Wir warten seit 2008 (!) auf die Verfilmung des Games "Uncharted" rund um Nathan Drake. Nach mehreren Wechseln der Regisseure oder der Schauspieler soll es aber jetzt 2021 ENDLICH den Film geben. Und Tom Holland als Nathan? Das passt.

Worum geht's: Der Film soll eine Art Prequel der Videospielreihe werden. Wir werden also die ersten Abenteuer von Nathan Drake sehen. Nachdem Drake, der als Waise auf der Straße aufgewachsen ist, von seinem Mentor „Sully“ (Mark Wahlberg) aufgenommen wurde, muss er erst einmal lernen seine Talente richtig einzusetzen.

Start: 15. Juli 2021.

8️⃣ Minari

Wenn du mal was anderes schauen willst als die gleiche Hollywood-Formel, dann ist vielleicht das asiatische Kino was für dich. Spätestens seit dem Oscar-Sieg von "Parasite", haben auch die letzten gemerkt, dass auch andere Länder gute Filme machen können. 2021 kommt "Minari" in die Kinos.

Ein Film von dem Studio A24, das in den letzten Jahren gezeigt haben, dass es für ganz spezielle Filme steht: "Der Leuchtturm", "Uncut Gems", "Moonlight" oder "Hereditary". Bei "Minari" mit dabei: "Walking Dead"-Star Steven Yeun.

Worum geht's: Der Film spielt in den 1980er-Jahren im ländlichen Arkansas angesiedelt und handelt von einer koreanisch-amerikanischen Familie, die mit einer Farm versucht, sich eine neue Existenz aufzubauen.

Start: Der Kinostart in Deutschland ist am 11. März 2021 geplant. In den USA kam er schon Ende 2020 in einigen Kinos raus.

9️⃣ Don‘t look Up

Zu 100% ist es noch nicht sicher, dass der Film 2021 startet, aber wenn: DANN FREUEN WIR UNS WIE BOLLE! Warum? Joa, liegt vielleicht am Regisseur und dem Cast:

Der Regisseur: Adam McKay (Vice, The Big Short, Anchorman)
Der Cast: Leonardo DiCaprio, Jennifer Lawrence, Timothee Chalamet, Meryl Streep, Jonah Hill, Ariana Grande.

Worum geht's: "Don't look Up" ist ein satirischer Katastrophen-Film. Ein Asteroid rast auf die Erde zu. Aber niemand bemerkt so richtig die drohende Katastrophe – außer zwei Astronom*innen, die aber keiner ernst nimmt. Ihre Lösung: Eine riesige Medien-Kampagne starten, um die Menschheit einfach direkt zu warnen.

Start: Hoffentlich 2021. Egal wann. Dann aber auf Netflix.

🔝 Meistgelesen

  1. Worms

    Nächstenliebe vs. „Querdenken“ Warum das Netz diesen Polizisten aus Worms feiert

    Ein Polizist aus Worms wird im Netz gefeiert mit Kommentaren wie „Ehrenpolizist“ oder „Meinen Respekt“. Grund ist seine Reaktion auf Menschen, die gegen die Corona-Maßnahmen protestiert haben – trotz Demo-Verbot. Das Video und alle Details haben wir hier.  mehr...

  2. Corona "Notbremse" vom Bundestag beschlossen: Aktuelle Corona-Regeln in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz

    Der Bundestag hat die Corona-"Notbremse" für ganz Deutschland beschlossen. Sie soll für mehr Klarheit im Umgang mit der Pandemie zu sorgen. Dabei sollen bundesweit einheitliche Regelungen helfen. Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz setzen diese bereits teilweise schon um. Welche Corona-Regeln im Moment bei dir gelten und was gerade diskutiert wird, checkst du hier.  mehr...

  3. Coronavirus Wie sicher sind Corona-Schnelltests?

    Seit Anfang März sind kostenlose Corona-Schnelltests möglich, in den Städten und Gemeinden ist das Angebot an Tests aber sehr unterschiedlich. Corona-Selbsttests für zu Hause gibt's mittlerweile in Discountern, Drogerie-, Supermärkten und Apotheken zu kaufen. Wie die Tests im Allgemeinen funktionieren und wie sicher sie eigentlich sind, checkst du hier.  mehr...

  4. Kino Die richtige Reihenfolge der Filme aus dem MCU!

    Von Iron Man, Thor und Avengers: Endgame bis zu WandaVision und Black Widow. Das Marvel Cinematic Universe ist gigantisch. Doch in welcher Reihenfolge schaut man am besten die Marvel-Filme? Diese Liste zeigt's dir.  mehr...