STAND
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt (Foto: )

Auf Tiktok und Instagram gibt es gerade viele Videos, in denen angeblich Würmer auf Masken oder Test-Stäbchen rumkrabbeln. Das ist aber ein Fake. Warum, checkst du hier.

In den Videos packen Leute medizinische Masken oder Corona-Teststäbchen aus und zoomen dann ganz nah dran. Was man sehen soll: Dunkle Fäden, die sich angeblich von alleine bewegen.

Keine Parasiten - sondern nur Stofffasern

Schnell hat sich eine Theorie entwickelt. Es wird behauptet, dass es sich bei den schwarzen Fäden um Parasiten handeln soll - genauer gesagt um sogenannte „Morgellonen“ oder "Morgellons". Die sollen sich dann angeblich unter der Haut festsetzen und Krankheiten auslösen.

Doch: DAS IST ALLES FAKE!

Mehrere Fachleute haben sich schon dazu geäußert. Sie alle sagen: Die schwarzen Fäden sind definitiv keine Parasiten. Es handelt sich nicht um Lebewesen, sondern nur um Stofffasern - und von denen geht nachweislich keine Gesundheitsgefahr aus.

Wie kommen die "Würmer" auf die Masken?

Vermutlich sind die Stofffasern einfach ein Überbleibsel aus der Produktion. Sie bleiben in den Maschinen hängen und heften sich dann an die Masken oder Test-Stäbchen.

Warum bewegen sich die Stofffäden?

Auch dafür haben die Fachleute eine Erklärung: Die Fäden bewegen sich durch einen Luftzug - zum Beispiel wenn sie angepustet werden.

Eine weitere Möglichkeit ist die elektrostatische Aufladung, die entsteht wenn die Masken oder Test-Stäbchen in den Fabriken gestanzt, aufgerollt und verpackt werden. Das ist der gleiche Effekt wie wenn man mit einem Luftballon an den Haaren reibt und dann an die Decke hängt. Der Luftballon bewegt sich da auch ein bisschen hin und her, weil sich die elektrischen Ladungen verteilen und ausgleichen.

Erst USA, jetzt auch in Deutschland

In den USA gab es solche Videos übrigens bereits im Januar. Bei uns tauchten sie erst Ende März auf. Mittlerweile gibt es aber auch viele Videos, die auf den Fake aufmerksam machen und aufklären:

STAND
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt (Foto: )

🔝 Meistgelesen

  1. Worms

    Nächstenliebe vs. „Querdenken“ Warum das Netz diesen Polizisten aus Worms feiert

    Ein Polizist aus Worms wird im Netz gefeiert mit Kommentaren wie „Ehrenpolizist“ oder „Meinen Respekt“. Grund ist seine Reaktion auf Menschen, die gegen die Corona-Maßnahmen protestiert haben – trotz Demo-Verbot. Das Video und alle Details haben wir hier.  mehr...

  2. Corona "Notbremse" vom Bundestag beschlossen: Aktuelle Corona-Regeln in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz

    Der Bundestag hat die Corona-"Notbremse" für ganz Deutschland beschlossen. Sie soll für mehr Klarheit im Umgang mit der Pandemie zu sorgen. Dabei sollen bundesweit einheitliche Regelungen helfen. Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz setzen diese bereits teilweise schon um. Welche Corona-Regeln im Moment bei dir gelten und was gerade diskutiert wird, checkst du hier.  mehr...

  3. Coronavirus Wie sicher sind Corona-Schnelltests?

    Seit Anfang März sind kostenlose Corona-Schnelltests möglich, in den Städten und Gemeinden ist das Angebot an Tests aber sehr unterschiedlich. Corona-Selbsttests für zu Hause gibt's mittlerweile in Discountern, Drogerie-, Supermärkten und Apotheken zu kaufen. Wie die Tests im Allgemeinen funktionieren und wie sicher sie eigentlich sind, checkst du hier.  mehr...

  4. Kino Die richtige Reihenfolge der Filme aus dem MCU!

    Von Iron Man, Thor und Avengers: Endgame bis zu WandaVision und Black Widow. Das Marvel Cinematic Universe ist gigantisch. Doch in welcher Reihenfolge schaut man am besten die Marvel-Filme? Diese Liste zeigt's dir.  mehr...