Eine Studentin steht mit einer Maske vor einem Gebäude (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Sebastian Gollnow)

Corona

Das ändert sich bald in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz!

STAND
AUTOR/IN

Die Corona-Zahlen steigen - das hat Folgen. In Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz werden wohl demnächst die Regeln wieder verschärft.

Das gilt für Baden-Württemberg:

Baden-Württemberg steht kurz vor einer neuen Warnstufe. Die richtet sich nach der Belegung der Intensivbetten: Die Warnstufe wird erreicht, wenn 250 Intensivbetten in an zwei Tagen hintereinander belegt sind. Aktuell sind es 242.

Wird die Warnstufe ausgerufen, treten automatisch landesweite Einschränkungen für Ungeimpfte in Kraft. Dazu zählen unter anderem Kontaktbeschränkungen. Ein Haushalt dürfte sich nur noch mit fünf weiteren Personen treffen. Außerdem müssten Ungeimpfte für viele Dinge negative PCR-Tests vorweisen.

Von den Einschränkungen ausgenommen sind neben Geimpften und Genesenen auch alle unter 18 Jahren und Menschen, die sich etwa aus medizinischen Gründen nicht gegen das Coronavirus impfen lassen können.

Das gilt für Rheinland-Pfalz:

Auch in Rheinland-Pfalz ist die Verschärfung der Corona-Regeln wahrscheinlich. "Wir rechnen damit, dass wir im November die Warnstufe zwei sehen", sagte Clemens Hoch (SPD), der Gesundheitsminister von Rheinland-Pfalz.

Dann solle es auch hier Einschränkungen für Ungeimpfte geben. Hoch nannte zum Beispiel die Gruppengröße bei Treffen. Wer vollständig geimpft ist, habe "zumindest im Moment nicht mit weiteren Maßnahmen zu rechnen", erklärte der Gesundheitsminister.

STAND
AUTOR/IN

🔝 Meistgelesen

  1. Corona Rooz gibt Krankenhaus-Update - und wird von Bushido gedisst!

    Es war ein Schock: Rooz ist mit Corona im Krankenhaus und es ging ihm gar nicht gut. Jetzt wird es langsam besser.  mehr...

  2. Rap Luciano: Ist das seine neue Freundin?

    Auf Instagram zeigt sich Luciano mit einer neuen Frau an seiner Seite - Berliner Unternehmerin Susi Eden.  mehr...

  3. Corona So hart hat es Rooz erwischt

    Doppelt geimpft und trotzdem muss er beatmet werden: Der YouTuber Rooz hat sich aus dem Krankenhaus gemeldet.  mehr...

  4. Social Media Wer ist Hasbulla und wieso ist er überall?

    Auf TikTok oder Instagram kommt man nicht mehr an ihm vorbei: Der 18-Jährige Hasbulla Magomedov aus Russland ist ein Mega-Star im Netz. Videos und Memes von ihm gehen viral. Woher der Hype um ihn kommt und wegen welcher Aktion er auch kritisiert wird, checkst du hier.  mehr...