Musiker und Sänger Gil Ofarim (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Gerald Matzka)

Starnews

Offener Antisemitismus: Das ist Sänger Gil Ofarim passiert!

STAND
AUTOR/IN

Das, was der Musiker Gil Ofarim in seinem Instagram-Video beschreibt, ist mehr als heftig: In einem Hotel in Leipzig durfte er nicht einchecken, weil er eine Kette mit einem Davidstern trug.

"Packen Sie ihren Stern ein." Das sollen Hotelmitarbeiter zum Musiker Gil Ofarim gesagt haben. Gemeint war seine Kette mit einem Davidstern*. Erst wenn er die Kette ablegt, könne er einchecken. Diese Szene beschreibt Gil in seinem Video auf Instagram. Der Musiker ist jüdischen Glaubens.

Gil Ofarim: Das ist im Hotel in Leipzig passiert

Vorher soll das passiert sein: Im Hotel gab es eine Computerpanne. Das Einchecken ging nur sehr langsam, in einer Schlange warteten deswegen Hotel-Gäste, bis sie drankommen. Auch Gil wartete dort. Doch immer wieder wurden Menschen aus der Schlange von Hotelmitarbeitern nach vorn geholt. Der Sänger fragte schließlich, warum er nicht drankomme, dafür andere, die weiter hinten in der Schlange stehen. Zunächst soll ein Mitarbeiter gesagt haben: "Um die Schlange zu entzerren". Auf eine weitere Nachfrage soll dann der antisemitische Satz gefallen sein.

In Gils Video sieht man, wie sehr ihn das getroffen hat. Der Sänger ringt am Ende um Fassung und ist kurz davor zu weinen.

Demo gegen Antisemitismus vor dem Hotel

Am Abend gab es vor dem Hotel in Leipzig eine Demo gegen Antisemitismus und für Solidarität mit Jüdinnen und Juden in Deutschland. Mehrere Hundert Menschen haben nach Polizeiangaben mitgemacht. Die Polizei will den Vorfall im Hotel untersuchen. Inzwischen soll auch das Hotel reagiert haben. Die betreffenden Mitarbeiter seien beurlaubt worden, berichten "Bild" und die "Leipziger Volkszeitung". Eine Sprecherin sagte demnach, Antisemitismus sei nicht entschuldbar und werde nicht geduldet.

STAND
AUTOR/IN

🔝 Meistgelesen

  1. Offenburg

    WTF?! 21-Jähriger will freiwillig im Knast bleiben

    Du darfst aus dem Knast raus, willst aber lieber dort bleiben. Genau das ist gestern im Gefängnis in Offenburg passiert.  mehr...

  2. Tattoo Ab 2022 keine bunten Tattoos mehr? Das sagt eine Tattoostudio-Managerin dazu

    Ab 2022 sollen in der EU bestimmte Tattoofarben verboten werden. Tätowierer haben eine Petition dagegen gestartet. Was ist da passiert? Eine Tattoostudio-Managerin hat es uns erklärt.  mehr...

  3. Kino Die richtige Reihenfolge der Marvel-Filme

    Von Iron Man, Thor und Avengers: Endgame bis zu WandaVision und Eternals - oder jetzt der neue Trailer von Spiderman! Das Marvel Cinematic Universe ist gigantisch. Doch in welcher Reihenfolge schaut man am besten die Marvel-Filme? Diese Liste zeigt's dir.  mehr...

  4. Social Media Wer ist Hasbulla und wieso ist er überall?

    Auf TikTok oder Instagram kommt man nicht mehr an ihm vorbei: Der 18-Jährige Hasbulla Magomedov aus Russland ist ein Mega-Star im Netz. Videos und Memes von ihm gehen viral. Woher der Hype um ihn kommt und wegen welcher Aktion er auch kritisiert wird, checkst du hier.  mehr...