STAND
AUTOR/IN

Es war eigentlich nur ein harmloses Video, das Kaley Cuoco beim Workout zeigt. Der einzige Unterschied: Die US-Schauspielerin aus der Serie The Big Bang Theory trägt dabei eine handelsübliche Maske. Aber: Sport mit einer Maske sei gefährlich, meinen viele User. Doch stimmt das wirklich? Wir haben für dich nachgefragt.

Es geht um dieses Video hier:

My newest obsession during COVID/quarantine! All you need is 20 mins , a jump rope, and good music !

Während viele User nette Sachen unter das IGTV-Video von Kaley Cuoco schreiben, gab es auch ziemlich viel Hate für die Schauspielerin. Der Grund: Ihre Maske.

„Mit Maske zu trainieren ist sehr gefährlich.“

„Nimm die Maske ab!!“

„Während des Trainings eine Maske tragen, ist lächerlich. Du atmest nur dein eigenes CO2 ein.“

Kaley Cuoco hat darauf in den Kommentaren selbst Stellung bezogen:

Ich trage eine Maske, wenn ich mit anderen in einem geschlossenen Raum bin. Und das war ich. […] So schütze ich mich und andere um mich herum. Und darum habe ich mich dazu entschieden, eine Maske zu tragen.

Aber: Wer hat jetzt Recht? Ist es wirklich gefährlich beim Training eine Maske zu tragen? Oder ist das völlig unbedenklich?

Maske beim Sport - gefährlich oder nicht? Das sagen die Experten

Franziska aus der SWR Wissenschafts-Redaktion, sagt: "Grundsätzlich ist das Training mit Maske nicht gefährlich. Angst vor zu viel CO2, das man hinter der Maske immer wieder einatmen könnte, braucht man nicht zu haben. Das kann entweichen, denn der Mund-Nasen-Schutz ist ja nicht luftdicht. Auch ein Sauerstoffmangel ist in der Regel nicht zu befürchten."

Muss ich beim Trainieren mit Maske die Intensität senken?

Laut Franziska müssen Sportler*innen mit einer verminderten Leistung rechnen. Eine Studie der Uni Leipzig mit zwölf männlichen Probanden habe ergeben, dass die Leistungsfähigkeit sowohl durch FFP2-Masken als auch schon durch OP-Masken deutlich reduziert würde. Das läge daran, dass die Masken die Atmung erschweren. Das führe zu schnellerer Ermüdung.

Also lieber einen Gang runter schalten?

Am wichtigsten ist es auf den eigenen Körper zu hören. Bei Erschöpfung oder sogar Schwindel musst du auf jeden Fall Pause machen. Vor allem Menschen mit Lungenkrankheiten oder Asthma sollten vorsichtig sein, sagt Franziska. Ohne Mund-Nasen-Schutz haben sie andererseits ein erhöhtes Risiko für einen schweren Verlauf bei einer Corona-Infektion. Betroffene sollten deshalb möglichst an der frischen Luft, oder alleine trainieren.

Ich will mit Maske Sport machen - welche Maske sollte ich nehmen?

Für Franziska gilt: Je dicker der Stoff, desto schwerer das Atmen. Gut geeignet für Sport sind OP-Masken und dünne Stoffmasken. Eher vermeiden sollte man FFP-Masken, weil durch sie vergleichsweise wenig Sauerstoff durchkommt. Es gibt auch spezielle Sportmasken, die schneller trocknen, als zum Beispiel Baumwollmasken. Bei heftiger Atmung werden Mund-Nasen-Schutze schnell feucht und damit zum Paradies für Erreger.

Mit einer geeigneten Maske ist auch Cardio-Training möglich. Mit High Intensity-Training sollte man dagegen vorsichtiger sein. Du solltest dich im jeden Fall langsam an das ungewohnte Training heranzutasten.

Außerdem sollte die Maske gut sitzen und nicht verrutschen, damit man sie nicht ständig anfassen muss. Und natürlich gilt die Frage: Ist eine Maske überhaupt sinnvoll? Das ist sie, wenn man anderen Menschen beim Sport nahe kommt – also zum Beispiel in einem Fitnessstudio. An der frischen Luft ist das eher nicht der Fall.

Kann das Trainieren mit einer herkömmlichen Maske sogar positive Effekte auf das Training haben?

Ein Höhentraining kann man mit einer Anti-Corona-Maske nicht imitieren, sagt Franziska. Aber: Die Atemmuskulatur ist durch den Widerstand stärker gefordert. Das könnte einen positiven Effekt haben und auf längere Sicht die Ausdauer steigern. Experten sind sich da allerdings nicht einig. Immerhin werde das Belastungsniveau durch die Maske ja zunächst gedrosselt, sagt Dr. Sven Fikenzer von der Uni Leipzig.

🔝 Meistgelesen

  1. Biberach

    Fußball-EM Fans aus Biberach stören Nationalmannschaft bei Vorbereitung auf Portugal-Spiel

    Eigentlich müsste sich die deutsche Mannschaft auf das wichtige Gruppenspiel gegen Portugal vorbereiten. Doch eine Fan-Gruppe hat das Team dabei gestört - mehrfach.  mehr...

  2. Kino Open-Air-Kinos: Hier gibt's sie in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz

    Abends bei diesen Temperaturen zuhause sitzen und vor sich hinschmelzen is' nicht. In der Bude hat sich die Hitze vom Tag angestaut - also raus! Neben Biergarten, Park-Chillerei und Public Viewing in der Außengastro wäre vielleicht auch ein chilliger Open-Air-Filmabend eine nice Alternative. Hier checkst du, wo es in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz Open-Air-Kinos gibt.  mehr...

  3. Corona Delta-Variante: Jetzt reagiert das Robert Koch-Institut

    Die Inzidenz in Deutschland sinkt, aber trotzdem macht vielen gerade Corona Sorgen – denn: Die Delta-Variante breitet sich in Indien und England schnell aus und ist auch in Deutschland angekommen.  mehr...

  4. Fußball-EM Sperre! Arnautovic nach Jubel-Skandal suspendiert

    Viele hatten es gefordert - jetzt ist Arnautovic gesperrt. Der Österreicher darf beim nächsten EM-Spiel seiner Mannschaft nicht auf den Platz. Und es gibt noch eine Strafe.  mehr...