Yeliz und Jimie Blue (Foto: Imago, IMAGO / localpic / Eventpress)

Starnews

Heftige Insta-Abstimmung von Yeliz: Soll Jimi Blue bei Geburt dabei sein?

STAND
AUTOR/IN

Vor kurzem haben Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc ihre Trennung bekannt gegeben. Die hochschwangere Yeliz hat auf Insta ihre Fans abstimmen lassen, ob Jimi Blue bei der Geburt dabei sein darf.

Yeliz fragte über Instagram ihre Fans:

Würdet ihr den Vater eures Kindes bei der Geburt trotz Trennung dabei haben wollen?

Ihre Community hatte die Möglichkeit, zwischen Jimi Blue und Yeliz' Mutter abzustimmen. Nach etwa 3 Stunden hatten deutlich mehr für ihre Mama abgestimmt, wie Yeliz in ihrer Story zeigte. Am Dienstagmorgen hatten bereits um die 78.000 Leute für Jimi Blue gestimmt und etwa 241.000 für die Mutter.

So reagiert Jimi Blue

Der Schauspieler sagte nicht viel dazu. In seiner Instagram-Story schrieb er:

Man sollte nicht immer gleich alles glauben, was im Internet verbreitet wird...

Doch Jimi Blues Management hat sich jetzt geäußert: Sein Manager sagte der "Bild", dass er seine Ex gebeten habe, nichts mehr öffentlich darüber zu teilen. Außerdem heißt es in der Stellungnahme:

"Es ist eine schwierige Zeit für beide, die man nicht mit unwahren Fakten in der Öffentlichkeit noch pushen sollte. Denn ein entspannter Weg für das Kind zur Geburt ist weitaus wichtiger als die Frage, ob einer bei einer Geburt dabei sein darf oder nicht."

Für den bald werdenden Vater ist auch klar, dass er bei der Geburt dabei sein wird - egal ob im Kreißsaal oder nicht. Das Wohl seiner Tochter stehe für ihn an erster Stelle. Es bleibt also weiterhin spannend.

Yeliz Koc lässt Fans abstimmen  (Foto: Screenshot Instagram/_yelizkoc_)
Screenshot Instagram/_yelizkoc_
Screenshot einer Instagram-Story von Jimi Blue Ochsenknecht, darauf gesschrieben: Man sollte nicht immer gleich alles glauben, was im Internet verbreitet wird (Foto: Screenshot Instagram/jimbonader)
Screenshot Instagram/jimbonader

🔝 Meistgelesen

  1. Die Ärzte sagen ihre Tour komplett ab - wegen Corona

    Ärzte-Fans sind am Boden zerstört:  Die 'In The Ä Tonight Tour 2021' wird definitiv nicht stattfinden. Das hat die Berliner Punk-Rock-Band gestern bekanntgegeben. Wir verraten dir warum.  mehr...

  2. Crime Was ist mit Gabby Petito passiert?

    Tagelang wurde nach Gabby Petito gesucht. Die 22-Jährige war bei einem Roadtrip verschwunden. Jetzt wurde offenbar ein Teil des Rätsels um die Influencerin gelöst.  mehr...

  3. Starnews Cristiano Ronaldo von Betrügerin abgezogen!

    Ganz schön dreist: Eine Reisevermittlerin nutzte das Vertrauen von Cristiano Ronaldo eiskalt aus. Insgesamt 288.000€ soll sie CR7 abgezockt haben.  mehr...

  4. Idar-Oberstein

    Crime Wegen Maskenpflicht? 20-Jähriger in Idar-Oberstein erschossen!

    In Idar-Oberstein ist am Samstag ein junger Kassierer an einer Aral-Tankstelle erschossen worden. Der Grund hierfür soll ein Streit um die Maskenpflicht gewesen sein.  mehr...