Kimmich (Foto: imago images, Imago)

Fußball

Gefährliche Laser-Attacke gegen Kimmich in Nordmazedonien

STAND
AUTOR/IN

Beim WM-Quali-Spiel gegen Nordmazedonien haben Fans DFB-Spieler Joshua Kimmich mit einem Laserpointer geblendet. Und das auch noch während eines Eckstoßes - gefährlich und unfair.

In der ersten Halbzeit haben offenbar nordmazedonische Fans versucht, das deutsche Team völlig raus zu bringen: mit einem Laserpointer.

Wie reagiert der Schiedsrichter?

Der Schiedsrichter hat daraufhin dem Stadionsprecher gesagt, dass er eine Durchsage an die Fans machen soll. Das brachte aber nicht viel. Kimmich und andere Spieler wurden weiter geblendet. Deutschland hat das Spiel trotzdem 4:0 gewonnen und sich somit für die WM 2022 in Katar qualifiziert.

Laser-Attacken auch bei anderen Spielen

Die Laserpointer-Attacke störte nicht nur das Spiel, sondern kann auch richtig gefährlich werden. Die Sehkraft kann durch den starken Laserstrahl beschädigt werden. Solche Attacken kommen bei Großveranstaltungen häufiger vor.

STAND
AUTOR/IN

🔝 Meistgelesen

  1. Rap 6ix9ine gehackt: Penis-Bild auf Spotify

    Der Spotify-Account von 6ix9ine wurde gehackt. Zu sehen waren Anspielungen an verfeindete Rapper und ein Penis ...  mehr...

  2. WTF?! Hausparty total eskaliert: Feiernde greifen Polizisten an

    Die Polizei versucht eine Party mit 500 Feiernden aufzulösen. Auf einmal fliegen Steine und Flaschen. Jetzt eskalieren alle.  mehr...

  3. Wertheim

    WTF?! Wertheim: Jäger erschießt aus Versehen zwei Pferde

    Ein Mann im Main-Tauber-Kreis will Wildschweine jagen - und tötet Pferde. Wie kann denn das passieren?  mehr...

  4. Fußball Haaland!!! So viel wert wie kein anderer

    Fußball-Star Erling Haaland ist der wertvollste Spieler der Welt. Er lässt sogar Mbappé und Kane hinter sich.  mehr...