STAND
AUTOR/IN

Es gibt Behindertenwerkstätte, da verdienen die Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen nur 1,35 Euro die Stunde. Lukas hat selbst in so einer Werkstatt gearbeitet und fordert mit einer Petition den Mindestlohn!

Um was geht es in der Petition

Lukas Krämer fordert den Mindestlohn für Menschen, die in Behindertenwerkstätten arbeiten. Er selbst habe 6,5 Stunden am Tag in einer solchen Werkstatt gearbeitet und gerade mal 1,35 Euro die Stunde bekommen. Von so einem geringen Lohn konnte er verständlicherweise nicht leben und hat deswegen noch vom Staat die Grundsicherung bekommen. Allerdings dürfen Menschen, die die Grundsicherung bekommen, nicht mehr als 180 Euro im Monat verdienen.

Das Geld sollte laut denen nur Teilhabe sein. Also man sollte doch froh sein überhaupt Arbeit zu haben.

Er ist kein Einzelfall

André Thiel hatte bereits letztes Jahr geklagt. Bei einer 35-Stunden-Woche hat er nur 166 Euro im Monat verdient. Auch er war deswegen von der Grundsicherung abhängig. Seine Klage wurde jedoch abgewiesen. Werkstätte gelten als berufliche Rehabilitation und nicht als Arbeitgeber, auch wenn diese an Aufträgen von Unternehmen arbeiten.

Der Sprecher der Werkstattbetreiber begründet den niedrigen Lohn damit, dass der Durchschnitt der Werkstattbeschäftigten nicht so leistungsfähig sei. Das bedeutet, dass die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die eine gute Leistung erbringen, diejenigen auffangen, die das nicht leisten können.

Viele Träger solcher Werkstätten sprechen sich allerdings schon für einen höheren Lohn aus. Das Problem ist nur, dass die Werkstätten nicht genug einnehmen würden, weswegen sie auf die Förderungen der Politik angewiesen seien.

🔝 Meistgelesen

  1. Corona Delta-Variante: Jetzt reagiert das Robert Koch-Institut

    Die Inzidenz in Deutschland sinkt, aber trotzdem macht vielen gerade Corona Sorgen – denn: Die Delta-Variante breitet sich in Indien und England schnell aus und ist auch in Deutschland angekommen.  mehr...

  2. Biberach

    Fußball-EM Fans aus Biberach stören Nationalmannschaft bei Vorbereitung auf Portugal-Spiel

    Eigentlich müsste sich die deutsche Mannschaft auf das wichtige Gruppenspiel gegen Portugal vorbereiten. Doch eine Fan-Gruppe hat das Team dabei gestört - mehrfach.  mehr...

  3. FILME Düstere Theorie zu "Findet Nemo" schockt Fans auf TikTok!

    Für viele ist es einer der Lieblingsfilme aus der Kindheit. Doch ein Podcast glaubt nun, die wahre Geschichte von "Findet Nemo" zu kennen ...  mehr...

  4. Sport Aus für Eriksen? Warum bei Inter Mailand Schluss sein könnte

    Christian Eriksen wurde nach seinem Herzstillstand beim EM-Spiel inzwischen ein Defibrillator eingesetzt. Das könnte jetzt aber wohl Konsequenzen bei seinem Verein Inter Mailand haben.  mehr...