Prinz Pi beim Southside 2018 (Foto: DASDING, Ronny Zimmermann)

Rap

"In meiner Hood waren die anderen Kids reicher": So ist Prinz Pi aufgewachsen

STAND
AUTOR/IN

Prinz Pi ist in dem gehobenen Berliner Stadtteil Zehlendorf groß geworden. Wie er sich zwischen fetten Villen und reichen Kids gefühlt hat, hat er im neuen "Straight Outta" Video erzählt.

Die Eltern des Musikers sind in der Marinesiedlung gelandet, weil die Häuser für "benachteiligte" Beamte vorhergesehen waren. Da Prinz Pis Eltern damals nach Deutschland geflüchtet sind und sein Vater verbeamtet war, haben sie dort eine Wohnung bekommen. Sonst hätten sie es sich dort nicht leisten können, erzählt der Rapper in der neuen "Straight Outta" Folge.

Wenn man in Zehlendorf geboren ist, dann ist laut Prinz Pi das Erste, was die Leute denken:

Du bist mit dem goldenen Löffel im Mund geboren. Du bist einfach ein Bonzenkind.

Doch er war dort eher ein Außenseiter. Während die anderen Kids im Segel-Club waren und Tennis spielten, hat Friedrich (Prinz Pi) sich in seiner Freizeit mit Graffitis und HipHop beschäftigt. Das kam nicht immer so gut an:

Die Leute haben einen halt gehatet, weil man aus Zehlendorf kam.

Prinz Pi konnt nie mit den Bonzenkids mithalten. Doch deswegen hat er sich was gesucht, wo er angenommen wurde: HipHop.

Hier das Video:

🔝 Meistgelesen

  1. Offenburg

    WTF?! 21-Jähriger will freiwillig im Knast bleiben

    Du darfst aus dem Knast raus, willst aber lieber dort bleiben. Genau das ist gestern im Gefängnis in Offenburg passiert.  mehr...

  2. Tattoo Ab 2022 keine bunten Tattoos mehr? Das sagt eine Tattoostudio-Managerin dazu

    Ab 2022 sollen in der EU bestimmte Tattoofarben verboten werden. Tätowierer haben eine Petition dagegen gestartet. Was ist da passiert? Eine Tattoostudio-Managerin hat es uns erklärt.  mehr...

  3. Kino Die richtige Reihenfolge der Marvel-Filme

    Von Iron Man, Thor und Avengers: Endgame bis zu WandaVision und Eternals - oder jetzt der neue Trailer von Spiderman! Das Marvel Cinematic Universe ist gigantisch. Doch in welcher Reihenfolge schaut man am besten die Marvel-Filme? Diese Liste zeigt's dir.  mehr...

  4. Social Media Wer ist Hasbulla und wieso ist er überall?

    Auf TikTok oder Instagram kommt man nicht mehr an ihm vorbei: Der 18-Jährige Hasbulla Magomedov aus Russland ist ein Mega-Star im Netz. Videos und Memes von ihm gehen viral. Woher der Hype um ihn kommt und wegen welcher Aktion er auch kritisiert wird, checkst du hier.  mehr...