Stranger Things - Staffel 4  (Foto: DASDING)

Streaming

Neues von Stranger Things und mehr: Die Serien-Highlights im Juli bei Netflix, Amazon Prime, Disney+ und in der ARD Mediathek

STAND
AUTOR/IN
Dani Rapp
Daniela Rapp (Foto: DASDING)

Der zweite Teil der neuen Staffel "Stranger Things", eine Comedy-Show von und mit Teddy Teclebrhan und News aus dem High School Musical-Universum. Was es im Juli Neues an Serien gibt, checkst du hier!

Du, wie du dir trotz Sommer alle Serien reinziehst:

Fühlst du dich angesprochen? Dann solltest du auf jeden Fall die Serien-News für Juli auschecken!
👇

Die Amazon Prime-Highlights im Juli

Damaged Goods - Staffel 1 ab 11. Juli

In der deutschen Dramedy-Serie "Damaged Goods" spielt Autorin und Moderatorin Sophie Passmann die Hauptrolle Nola, die einen Podcast hat, in dem sie vom Leben mit ihren Freund*innen quatscht. Die Sache ist nur, dass keiner aus ihrer Crew davon weiß, dass Nola alle möglichen privaten Details der Öffentlichkeit präsentiert. Viele Turbulenzen, Dating, Sex, Freundschaft, Chaos - das beschreibt ganz gut den Alltag von Nola und ihren Friends, die sie als Teenagerin bei einer Gruppentherapie kennengelernt hat.

Der Trailer zeigt schon: Ab dem 11. Juli geht's bei Amazon Prime Video um viel Herzschmerz, Existenzängste und alle anderen Probleme mit dem Erwachsenwerden:

The Terminal List - Staffel 1 ab 1. Juli

In acht Folgen der ersten Staffel von "The Terminal List", also übersetzt "Die Abschussliste", spielt Chris Pratt die Hauptrolle des Navy-Seal James, der von einem Einsatz in Afghanistan zurück in die USA kommt. Die Mission scheiterte und er verlor fast sein komplettes Team. Zurück zu Hause stellt er fest, dass bei dieser gescheiterten Mission irgendwelche Mächte ihre Finger mit im Spiel hatten und sich gegen ihn verschworen haben. Als er alles erfährt, will er Rache und alle beteiligten Personen, die für den Tod seines Teams verantwortlich sind, stehen auf seiner "Abschussliste".

One Mic Stand - ab 15. Juli

Tedros "Teddy" Teclebrhan haut eine neue Comedy-Show raus! In "One Mic Stand" sind fünf deutsche Comedians am Start, die jeweils einen Promi ohne Stand-Up-Erfahrung auf ihren ersten Auftritt vorbereiten. Simple as that. Startet am 15. Juli bei Amazon Prime Video. Den Trailer gibt's hier:

Und für alle, die noch nicht verstanden haben, worum es geht: Teddy erklärt's!

Im Juli neu in der ARD Mediathek

Macht auf Zeit - Staffel 2 ab 14. Juli

Wie sind Menschen aus der Politik wirklich? Wenn gerade keine Kamera draufhält, kein vorgescriptetes Statement vorliegt - irgendwo zwischen nachdenklichen Momenten im Auto und knallharten Diskussionen und Machtkämpfen im Alltag?

Macht auf Zeit (Foto: Macht auf Zeit)
Macht auf Zeit

In Staffel 1 der Doku-Serie "Macht auf Zeit" konntest du die Regierungsbildung nach 16 Jahren Merkel miterleben.

In Staffel 2 findet sich die neue Regierung mitten in einer Weltkrise wieder: Wie gehen Lars Klingbeil (SPD), Ricarda Lang (Die Grünen), Johannes Vogel (FDP) und Tilman Kuban (CDU) mit dem Krieg in der Ukraine um? Miriam Davoudvandi und Jan Kawelke begleiten die Politiker*innen auch in Staffel zwei durch die Zeitenwende.

Vollbild - ab dem 26.07.

Vollbild (Foto: DASDING)

Alle zwei Wochen gibt's eine neue Folge des neuen, investigativen Recherche-Formats "Vollbild", das in jeder Episode einer neuen Frage auf den Grund geht. Es wird nicht nur gezeigt, was recherchiert wird, sondern vor allem auch, wie das funktioniert.

In der ersten Folge geht um Dating-Apps und sogenannte "Date Rapes" - wenn es nach einem Match zu gewaltvollen Übergriffen kommt. Wie groß ist die Gefahr wirklich? Wie schützen uns Dating-Apps vor sexuellen Übergriffen? Und wie wird so was überhaupt richtig recherchiert? Die Reporter*innen haben mit Betroffenen, Expert*innen und Dating-App-Anbietern gesprochen.

Techno House Deutschland - ab 29. Juli

Techno ist ein Lebensgefühl. Das Festival-Life auch. Beidem widmet sich die achtteilige Doku-Reihe „Techno House Deutschland“ ab 29. Juli in der ARD Mediathek.

Es geht um die Entwicklung des Techno, aber auch um eines der größten Festivals in Deutschland, bei dem auch wir jedes Jahr gemeinsam mit euch und Acts wie Paul van Dyk oder Lari Luke auf der früheren Raketenstation Pydna abfeiern: die Nature One.

Techno House Deutschland (Foto: SWR)

Einschalten und schon mal auf die Nature One 2022 einstimmen!

Neu auf Netflix im Juli

Stranger Things - Staffel 4 // Teil 2 ab 1. Juli

Wie endet der Kampf gegen Vecna und welche Charaktere überleben das Finale? Diese Fragen haben uns die letzten Wochen gequält. Sieben Folgen der vierten Staffel "Stranger Things" kamen ja schon am 27. Mai raus. Das große Geheimnis des Bösewichts Vecna wurde ja schon enthüllt. (Keine Sorge, wir spoilern hier nichts, falls du den ersten Teil der vierten Staffel noch nicht gesehen hast 😉). Jetzt, fünf Wochen später, können wir uns endlich die letzten zwei Folgen reinziehen. Ihr könnt euch auf vier Stunden Spannung freuen!

Eine fünfte Staffel wurde übrigens schon bestätigt. Und es wird leider auch die letzte sein...

Manifest - Staffel 1-3 ab 1. Juli

Im Jahr 2013 stieg Michaela mit ihrem Bruder Ben, dessen Sohn Cal und weiteren Passagieren in ein Flugzeug von Jamaica nach New York. Als das Flugzeug nach einigen Turbulenzen am Zielflughafen landet, sind für alle Insassen von Flug 828 ein paar Stunden vergangen - für alle Menschen am Boden allerdings fünf Jahre! Das Flugzeug galt als verschollen, alle Passagiere wurden für tot erklärt.

Nun müssen sich die Insassen in ein Leben zurückkämpfen, in dem sie bereits für tot erklärt wurden. Das Leben ihrer Angehörigen ging weiter, Dinge veränderten sich. Und auch sie sind nicht mehr die, die sie vor dem Flug waren...

Bisher konntest du dir die ersten drei Staffeln der Drama-Mysterie-Serie auf Amazon Prime reinziehen. Seit 1. Juli sind sie dort allerdings nicht mehr in Prime enthalten, aber du kannst sie dir bei Netflix anschauen.

Die vierte Staffel von "Manifest" hatte Netflix übrigens schon im August 2021 in Auftrag gegeben. Sie soll in zwei Teilen veröffentlicht werden, der erste Teil soll seit April 2022 im Kasten sein. Wann wir die vierte Staffel streamen können, wurde noch nicht offiziell bekanntgegeben, allerdings hat Showrunner Jeff Rake auf Twitter etwas von "November (2022)" geschrieben:

Thank you for your inquiry,@StephenKing. Re: #1, I’m hearing November. Re: #2 and #3, if you’re proposing a drinking game, I’m in. #Manifest #Netflix https://t.co/074H5VKA7C

King Of Stonks - Staffel 1 ab 6. Juli

Wer Drama und Satire will und "How To Sell Drugs Online Fast" nice fand, sollte sich "King Of Stonks" reinziehen! Hinter der Serie steckt nämlich das gleiche Team. Laut der Produzent*innen geht es um den größten Wirtschaftsskandal in der deutschen Geschichte und scheint an den Wirecard-Skandal angelehnt sein.

Boo, Bitch - Staffel 1 ab 8. Juli

Wenn ihr den Film "To All The Boys I've Loved Before" kennt, dann kommt euch die Hauptrolle in "Boo, Bitch" sicherlich bekannt vor! Lana Condor spielt in der neuen Serie nämlich die Teenagerin Erika, die ihr Leben radikal ändern will. Am nächsten Morgen und nach einer krassen Nacht stellt sie fest, dass sie tot ist und jetzt als Geist "lebt".

Klingt crazy, der Trailer ist aber echt überzeugend!

Neue Serien im Juli bei Disney+

High School Musical. Das Musical. Die Serie. - Staffel 3 ab 27. Juli

Wie lang soll der Name einer Serie sein? Die Produzent*innen hier so: JA! "High School Musical. Das Musical. Die Serie." geht am 27. Juli in die dritte Runde.

Auf Instagram schreibt Disney+ dazu: "Packt eure Koffer, Wildcats! Wir singen uns von der East High zum Camp Shallow Lake."

Olivia Rodrigo hatte bisher eine der Hauptrollen in der Serie. In der neuen Staffel tritt sie aber wohl nur als Gast auf.

🔝 Meistgelesen

  1. WTF?! Fußballer trinken 600 Bier zum Frühstück und gehen dann feiern!

    Fußballer aus Baden-Württemberg sorgen mit einer Bestellung für Schlagzeilen. Denn: Sowas gab's auf Mallorca noch nie.  mehr...

    DASDING DASDING

  2. Sonderfolge mit Melina Borčak

    Vor fast zwei Jahren haben wir den Podcast „Sack Reis – Was geht dich die Welt an?“ gestartet, weil wir eine neue Form der Auslandsberichterstattung ausprobieren wollten: Wir schauen hinter die Schlagzeilen, begegnen jungen Leuten aus der ganzen Welt, die das erleben, was wir nur aus den Nachrichten kennen. Statt über Menschen sprechen wir mit ihnen und lernen ihren Alltag kennen.
    Um die Folge „Kurz vor Krieg? Der zerbrechliche Frieden in Bosnien-Herzegowina“ hatte sich eine Diskussion entfacht. Insbesondere die Journalistin Melina Borčak hatte sie scharf kritisiert und deshalb haben wir mit ihr gesprochen.
    Hier geht es zur Folge, die die Kritik ausgelöst hat: https://www.ardaudiothek.de/episode/sack-reis/kurz-vor-krieg-der-zerbrechliche-frieden-in-bosnien-herzegowina/dasding/10383273/
    Hinweis: Direkt nach der Veröffentlichung im März hatte uns Melina Borčak auf sachliche Fehler hingewiesen. Das politische System Bosnien-Herzegowinas war von uns im Text falsch beschrieben worden. Solche Fehler nehmen wir ernst, sie dürfen nicht passieren. Wir haben diese Stelle herausgeschnitten und den Podcast neu hochgeladen.  mehr...

  3. Castingshow Dieter Bohlen will WEN zurück in der DSDS-Jury!?

    Dass er Pietro Lombardi wieder an seiner Seite haben will, kommt wenig überraschend. Aber wer hätte gedacht...  mehr...

    DASDING DASDING

  4. Stars Ist Millie Bobby Brown verlobt? 💍

    Die Schauspielerin war mit Freund Jake Bongiovi unterwegs und trug einen verdächtigen Ring.  mehr...

    DASDING DASDING