STAND
AUTOR/IN

Wenn die Simpsons auf das Marvel-Universum treffen…kommt das hier heraus: „Die Simpsons - Bart und Loki: Zwei glorreiche Halunken“ ist ein Kurzfilm, der beide Welten zusammenbringen soll. Was bisher bekannt ist, erfährst du hier.

Es ist schon das zweite ungewöhnliche Crossover bei den Simpsons: Marvels Loki wird aus Asgard verbannt und trifft in Springfield auf Bart Simpsons. Auch Maggie durfte schon auf ein anderes Universum treffen, in ihrem Fall war das Star Wars („Maggie Simpson in „Das Erwachen der Macht aus ihrem Nickerchen“).

„Die Simpsons - Bart und Loki: Zwei glorreiche Halunken“ mit Tom Hiddleston

Was bisher sonst zu dem Kurzfilm bekannt ist: Loki-Star Tom Hiddleston wird im Original die Stimme hinter der Simpsons-Figur sein und das Crossover kann ab 7. Juli gestreamt werden.

Unter dem Ankündigungsposting fassen Fans ihre Reaktion darauf ungefähr so zusammen: „Genau das, was ich gebraucht habe, um Loki zu verarbeiten.“

🔝 Meistgelesen

  1. Flut-Hilfe Hochwasser & Überschwemmungen: So kannst du helfen

    Die heftigen Unwetter und Überflutungen in Rheinland-Pfalz haben Schaden angerichtet und vielen Menschen alles genommen. Viele bieten ihre Unterstützung an. So kannst auch du helfen:  mehr...

  2. Social Media Wer ist Hasbulla und wieso ist er überall?

    Auf TikTok oder Instagram kommt man nicht mehr an ihm vorbei: Der 18-Jährige Hasbulla Magomedov aus Russland ist ein Mega-Star im Netz. Videos und Memes von ihm gehen viral. Woher der Hype um ihn kommt und wegen welcher Aktion er auch kritisiert wird, checkst du hier.  mehr...

  3. Geld Shopping, Sprit und Co - Darum wird gerade alles teurer!

    Dass Preise für Produkte erhöht werden, kennt man ja. Meistens passiert das eher unauffällig. Doch jetzt, im Juli, sind die Preise sprunghaft gestiegen - und zwar für (fast) alles!  mehr...

  4. News Heftige Waldbrände in der Türkei!

    In der Türkei sind mehrere schwere Waldbrände ausgebrochen. Betroffen ist unter anderem die Region Antalya. Es gibt viele Verletzte. Als Ursache wird Brandstiftung vermutet.  mehr...