Auf einem Smartphone ist eine Szene aus der Netflix-Serie Squid Game zu sehen. (Foto: REUTERS/Kim Hong-Ji/Illustration)

Serien

"Squid Game": Der Mega-Erfolg könnte für Netflix teuer werden

STAND
AUTOR/IN
Mario Demuth
Mario Demuth (Foto: privat)

Die Survival-Serie "Squid Game" hat gute Chancen, die erfolgreichste Netflix-Serie zu werden. Jetzt droht dem Streaming-Anbieter aber genau deswegen eine saftige Rechnung aus Südkorea.

Der Internetanbieter SK Broadband aus Südkorea hat Netflix verklagt. Der Grund: Der Hype um die Serie "Squid Game". Dadurch sei die Internetnutzung stark angestiegen. SK Broadband will, dass Netflix für die Internetnutzung bezahlt.

Der Internetanbieter erklärte, weil die Serie von so vielen Menschen gestreamt wird, sollen mehr Wartungsarbeiten als üblich nötig gewesen sein. Allein für das Jahr 2020 soll der US-Streaminganbieter 23 Millionen Dollar bezahlen, so die Forderung.

Internet-Gebühren in Südkorea: Facebook zahlt bereits

Ein Gericht in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul hat bisher entschieden, dass Netflix eine "angemessene" Gegenleistung anbieten sollte.

Netflix und YouTube sind die größten Internetnutzer in Südkorea - beide Anbieter bezahlen dort aber bislang nichts für die starke Internetnutzung. Anders sieht es bei Amazon, Apple und Facebook aus. Diese drei bezahlen bereits Gebühren. Gut möglich, dass Netflix das auch bald muss.

STAND
AUTOR/IN
Mario Demuth
Mario Demuth (Foto: privat)

🔝 Meistgelesen

  1. Nations League Gesicht voll Blut: Das ist mit Ronaldo passiert!

    Portugal hat am Abend gegen Tschechien gespielt. In der 12. Minute dann der Schock: Ronaldo stieg zum Kopfball hoch...  mehr...

    DASDING DASDING

  2. Stars Harry Styles und Olivia Wilde beim Knutschen erwischt!

    Seit Wochen gibt es Gerüchte, dass Harry und Olivia kein Paar mehr sind. Jetzt wurden die beiden zusammen gesehen.  mehr...

    DASDING DASDING

  3. Proteste Mitten auf der Straße: Deshalb schneiden Frauen in Deutschland ihre Haare ab

    Überall in Deutschland zeigten Menschen Solidarität mit Frauen im Iran - und schnitten ihre Haare ab. Das ist der Grund.  mehr...

    FIT SWR3

  4. WTF?! Diese Chips schmecken nach Vagina!

    Der litauische Chips-Hersteller Chazz will damit sexuell frustrierte Millennials ansprechen.  mehr...

    DASDING DASDING