STAND
AUTOR/IN

In Frankfurt lag ein funktionsfähiges Sturmgewehr an einer Straße. Ein 23-Jähriger hat es gefunden. Die Polizei will jetzt herausfinden, wie die Waffe dort hin kam.

Der junge Mann fand das Gewehr am Sonntag gegen 9:15 Uhr. Er brachte es auf eine Polizeiwache. Wie die Polizei meldet, handelt es sich um ein Sturmgewehr der Marke Norinco CQ-A. Wer die Waffe verloren oder weggeworfen hat, ist unklar. Die Suche am Fundort habe keine Hinweise ergeben.

Warum liegt ein Sturmgewehr neben einer Straße?

Die Polizei bittet um Hinweise. Das Stumgewehr lag in Frankfurt-Berkersheim, am Heiligenstockweg an der Böschung zur Bundesstraße 3. Wer dort vor oder am Sonntagmorgen etwas gesehen hat, soll sich melden.

(Hinweis: Beim Bild oben handelt es sich um ein Symbolbild, das ein Sturmgewehr einer anderen Marke zeigt.)

STAND
AUTOR/IN

🔝 Meistgelesen

  1. Flut-Hilfe Hochwasser & Überschwemmungen: So kannst du helfen

    Die heftigen Unwetter und Überflutungen in Rheinland-Pfalz haben Schaden angerichtet und vielen Menschen alles genommen. Viele bieten ihre Unterstützung an. So kannst auch du helfen:  mehr...

  2. Social Media Wer ist Hasbulla und wieso ist er überall?

    Auf TikTok oder Instagram kommt man nicht mehr an ihm vorbei: Der 18-Jährige Hasbulla Magomedov aus Russland ist ein Mega-Star im Netz. Videos und Memes von ihm gehen viral. Woher der Hype um ihn kommt und wegen welcher Aktion er auch kritisiert wird, checkst du hier.  mehr...

  3. Geld Shopping, Sprit und Co - Darum wird gerade alles teurer!

    Dass Preise für Produkte erhöht werden, kennt man ja. Meistens passiert das eher unauffällig. Doch jetzt, im Juli, sind die Preise sprunghaft gestiegen - und zwar für (fast) alles!  mehr...

  4. News Heftige Waldbrände in der Türkei!

    In der Türkei sind mehrere schwere Waldbrände ausgebrochen. Betroffen ist unter anderem die Region Antalya. Es gibt viele Verletzte. Als Ursache wird Brandstiftung vermutet.  mehr...