Zoff nach Grammy-Nominierungen: Bieber enttäuscht, The Weeknd wütend (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance/AP Photo/Invision)

Starnews

The Weeknd: Grammys sind "korrupt" und Justin Bieber fühlt sich falsch verstanden

STAND
AUTOR/IN

Die Grammy-Nominierungen sind da und Justin Bieber ist sehr verwundert, warum sein R'n'B-Album in der Kategorie Pop nominiert ist. The Weeknd geht sogar so weit und sagt, dass die Grammys "korrupt" seien. Hier bekommst du das Update.

Letzte Nacht kamen die heiß erwarteten Grammy-Nominierungen. Dua Lipa, Beyoncé, Post Malone, Billie Eilish - diese Künstler*innen sind unter anderem nominiert. Wer nicht nominiert ist: The Weeknd.

The Weeknd nennt die Grammys "korrupt"

Obwohl er mit seinem seinem Album "After Hours" in den US-Charts mega erfolgreich war, ist The Weeknd nicht dabei. Sein Album war in den US-Charts vier Wochen auf Platz 1. Deswegen schreibt er auf Twitter, dass die Grammys korrupt seien. "Ihr schuldet mir, meinen Fans und der Industrie Transparenz..."

The Grammys remain corrupt. You owe me, my fans and the industry transparency...

Die gleiche Message hat er auch auf Instagram rausgehauen und hat dafür innerhalb von acht Stunden fast 2 Millionen Likes bekommen (Stand: 25. 11).

Grammy-Chef reagiert auf Kritik von The Weeknd

Die Recording Academy ist die Academy, die den Preis organisiert. Der Chef Harvey Mason Jr. hat nach der Kritik von The Weeknd mit dem Rolling Stones Magazin gesprochen.

Wir können verstehen, dass The Weeknd enttäuscht ist, dass er nicht nominiert wurde. Ich war überrascht und kann mitfühlen, was er fühlt. Seine Musik war dieses Jahr exzellent und seine Beiträge für die Musik und die Welt, verdienen die Bewunderung aller.

Auch Justin Bieber ist mit den Nominierungen der Grammys unzufrieden

Justin ist in vier Kategorien nominiert worden - dreimal davon unter Pop, auch mit seinem Album "Changes". Justin meint, dass das ein Fehler sei: "Changes" sei ein R&B-Album. "Es ist seltsam, dass es nicht als solches anerkannt wird", schreibt er auf Instagram.

Von den Akkorden über die Melodie bis zu zu Gesangsstil und Drums sei sein Album "unbestreitbar und unverkennbar" ein R&B-Album, schreibt Justin.

Bitte versteht dies nicht als Undankbarkeit, es sind lediglich meine Gedanken. Nehmt sie an oder nicht.

Bis die Grammys vergeben werden, dauert es noch - erst nächstes Jahr, am 31. Januar 2021, ist es soweit.

🔝 Meistgelesen

  1. Die Ärzte sagen ihre Tour komplett ab - wegen Corona

    Ärzte-Fans sind am Boden zerstört:  Die 'In The Ä Tonight Tour 2021' wird definitiv nicht stattfinden. Das hat die Berliner Punk-Rock-Band gestern bekanntgegeben. Wir verraten dir warum.  mehr...

  2. Crime Was ist mit Gabby Petito passiert?

    Tagelang wurde nach Gabby Petito gesucht. Die 22-Jährige war bei einem Roadtrip verschwunden. Jetzt wurde offenbar ein Teil des Rätsels um die Influencerin gelöst.  mehr...

  3. Starnews Cristiano Ronaldo von Betrügerin abgezogen!

    Ganz schön dreist: Eine Reisevermittlerin nutzte das Vertrauen von Cristiano Ronaldo eiskalt aus. Insgesamt 288.000€ soll sie CR7 abgezockt haben.  mehr...

  4. Idar-Oberstein

    Crime Wegen Maskenpflicht? 20-Jähriger in Idar-Oberstein erschossen!

    In Idar-Oberstein ist am Samstag ein junger Kassierer an einer Aral-Tankstelle erschossen worden. Der Grund hierfür soll ein Streit um die Maskenpflicht gewesen sein.  mehr...