STAND
AUTOR/IN

Seit knapp einem Jahr sind Jan und Tim mit ihrem Kanal "Gewitter im Kopf - Leben mit Tourette" auf YouTube und zeigen mit ihren Videos, wie das Leben mit der Krankheit bei Jan aussieht. Pia vom funk-Kanal "Psychologeek" hat sich die Krankheit mal genauer angeschaut und klärt die wichtigsten Fragen.

Aus dem Nichts „Arschloch“ oder „Wichser“ rufen – für Andere erschreckend oder lustig, für Menschen mit Tourette häufig eine echte Qual. Jan und Tim vom Kanal "Gewitter im Kopf - Leben mit Tourette" sind auf YouTube ultra erfolgreich und haben mit viel Humor Aufmerksamkeit auf diese psychische Erkrankung gelenkt. Aber wusstest du, dass nicht alle Menschen, die an Tourette erkrankt sind, so wie Jan mit Schimpfwörtern um sich schmeißen? Wie äußert sich Tourette bei anderen Betroffenen? Ist das heilbar? Warum häufig Schimpfwörter? Und wie geht man als Angehörige oder Angehöriger am besten mit der Krankheit um?

Leben mit Tourette: Das sind Tics

Schimpfwörter zu rufen, ist dabei gar nicht so typisch für Menschen, die an Tourette leiden. Nur bei zehn bis 20 Prozent der Betroffenen trifft dies auf.

Tics werden unter anderem bei Stress, Erschöpfung, Angst, Freude oder Aufregung ausgelöst.

Wie lebt man mit Tourette?

Jan und Tim von "Gewitter im Kopf" sprechen auf ihrem YouTube-Kanal mit viel Humor über die Krankheit, aber auch über die vielen negativen Seiten von Tourette:

Das ganze Video von Pia, checkst du oben.

🔝 Meistgelesen

  1. INSTAGRAM Nervige Sex-Bots und Gruppeneinladungen - das kannst du dagegen tun

    Derzeit überfluten sie große und kleine Instagram-Profile: anzügliche Kommentare, DMs, in Fragestickern oder Gruppenchats, in die man eingeladen wird. Was ist da los und was kann man tun?  mehr...

  2. Coronavirus Wie sicher sind Corona-Schnelltests?

    Über Corona-Schnelltests reden gerade alle. Drei Schnelltests, die man zum Beispiel im Supermarkt kaufen und dann selbst zu Hause machen kann, wurden jetzt zugelassen. Kostenlose Schnelltests, die dann in Apotheken oder Arztpraxen durchgeführt werden, soll es auch bald geben. Wie diese Corona-Schnelltests funktionieren und wie sicher sie eigentlich sind, checkst du hier.  mehr...

  3. Coronavirus Das Ende des Lockdowns? Warum gerade alle über die „luca“-App sprechen

    Raus aus dem Lockdown - das wollen wir alle. Die Frage ist nur eben: Wie? Neben der Diskussion um Schnelltests, Impfstrategien und AHA-Regeln gibt es jetzt ein neues Gesprächsthema: die „luca“-App. Ist das die Lösung?  mehr...

  4. Games Diese Online-Games sind perfekt für den Corona-Videochat mit Freunden

    Videochats waren vor allem Anfang des Jahres richtig krass am Boomen wegen der Corona-Pandemie. Auch jetzt im Winter treffen wir uns wegen schärferer Corona-Regeln mit unseren Freunden wieder nur online. Erst richtig Bock machen so Videochats, wenn man dabei auch noch Online-Games zusammen zocken kann. Wir haben die besten für dich ausgecheckt.  mehr...