Die Hindenburgstraße in Trier soll so nicht mehr heißen (Foto: SWR, SWR)

Trier

Weg mit all den Nazi-Namen?

STAND

Eine Straße sorgt in Trier seit langem für Diskussionen: Die Hindenburgstraße - wegen der Nazi-Vergangenheit des Namensgebers. Jetzt soll sie umbenannt werden. Ist das sinnvoll?

An verschiedenen Orten in Deutschland wird immer wieder entschieden, dass Straßen, Schulen oder Plätze einen anderen Namen bekommen sollen. Oft, weil die Namensgeber in der Vergangenheit umstrittene Dinge gemacht haben. Aus diesem Grund wird auch die Hindenburgstraße in Trier umbenannt.

Paul von Hindenburg hat Hitler erfolgreich gemacht hat

Aber was ist an dem Namen Hindenburg so schlimm? Paul von Hindenburg war von 1925 bis 1934 Reichspräsident und hat während dieser Zeit eine ganz besondere Entscheidung getroffen: Hindenburg hat Adolf Hitler zum Reichskanzler ernannt! Dieser Job hat Hitler dann ermöglicht, Deutschland komplett umzukrempeln, selbst zum Diktator zu werden und den Zweiten Weltkrieg zu starten. Ob man wirklich eine Straße nach dem Mann benennen soll, der das ausgelöst hat?

Die Stadt Trier findet nicht und hat sich nach zehn Jahren Diskussion für einen neuen Namen entschieden: Gerty-Spies-Straße, it is!

Warum die Straße nach Gerty Spieß benannt wird

Gerty Spies war eine jüdische Schriftstellerin. Während Hitler regierte, wurde sie, wie viele andere Juden, in ein Konzentrationslager gebracht - sie war also ein Opfer der Hitler-Diktatur. Sie hat diese schreckliche Zeit sogar überlebt und danach Texte und Gedichte über ihre Erfahrungen geschrieben. Mit ihren Texten konnte sie später mithelfen, dass alle erfahren, dass Juden damals systematisch ermordet wurden.

Die meisten Menschen in Tier waren für das Umbenennen, aber nicht alle finden die Entscheidung richtig. Manche finden, dass man die Vergangenheit nicht ändern kann und deswegen auch der Name bleiben darf.

Ich finde die Umbenennung Quatsch, weil wir alle unsere Geschichte erlebt haben. Das 20. Jahrhundert sollte im 21. Jahrhundert nicht geändert werden.

Findet ihr auch, dass Gerty Spies der bessere Name für die Straße ist? Oder findet ihr das Umbenennen von Straßen, Schulen und Plätzen einfach nur Quatsch?

Sollen Straßen, Schulen und Plätze umbenannt werden?

STAND
AUTOR/IN

🔝 Meistgelesen

  1. Offenburg

    WTF?! 21-Jähriger will freiwillig im Knast bleiben

    Du darfst aus dem Knast raus, willst aber lieber dort bleiben. Genau das ist gestern im Gefängnis in Offenburg passiert.  mehr...

  2. Tattoo Ab 2022 keine bunten Tattoos mehr? Das sagt eine Tattoostudio-Managerin dazu

    Ab 2022 sollen in der EU bestimmte Tattoofarben verboten werden. Tätowierer haben eine Petition dagegen gestartet. Was ist da passiert? Eine Tattoostudio-Managerin hat es uns erklärt.  mehr...

  3. Kino Die richtige Reihenfolge der Marvel-Filme

    Von Iron Man, Thor und Avengers: Endgame bis zu WandaVision und Eternals - oder jetzt der neue Trailer von Spiderman! Das Marvel Cinematic Universe ist gigantisch. Doch in welcher Reihenfolge schaut man am besten die Marvel-Filme? Diese Liste zeigt's dir.  mehr...

  4. Social Media Wer ist Hasbulla und wieso ist er überall?

    Auf TikTok oder Instagram kommt man nicht mehr an ihm vorbei: Der 18-Jährige Hasbulla Magomedov aus Russland ist ein Mega-Star im Netz. Videos und Memes von ihm gehen viral. Woher der Hype um ihn kommt und wegen welcher Aktion er auch kritisiert wird, checkst du hier.  mehr...