WW3 Memes & TikToks aus Bunkern – Was darf Humor während des Krieges in der Ukraine?

STAND
AUTOR/IN
DASDING.de

Seit über einem Monat findet der Angriffskrieg Russlands in der Ukraine statt. Ein Monat, in dem Menschen in Bunkern aushalten müssen oder aus dem Land fliehen und um ihr Überleben kämpfen. Und ein Monat, in dem wir das alles über Social Media sehen. Währenddessen werden wir nicht nur mit Fake News konfrontiert, sondern auch mit einer Bandbreite an Memes. Memes zum dritten Weltkrieg, Memes mit den Präsidenten als Superhelden oder Bösewichten dargestellt, oder TikToks aus Bunkern im Kriegsgebiet. Walerija hat sich für dieses Video mal die TikToks und Memes zu dem Krieg angeschaut und sich gefragt: Wieso gibt es aktuell so viele Memes? Wie weit kann Humor gehen? Dafür erzählt uns die ukrainische TikTokerin Valeria (@Valerisssh) wieso sie sich entschieden hat, ihre TikToks über ihr Leben während des Krieges auf eine lustige Art und Weise zu machen und wie sie damit Menschen in der Ukraine helfen kann. Sie hilft uns bei der Beantwortung der Frage: Wann helfen solche Bilder und Videos? Und wann verharmlosen sie die Situation? Und weil wir sie eh nicht aufhalten können: Wie können wir mit solchen Inhalten am besten umgehen?

STAND
AUTOR/IN
DASDING.de

🔝 Meistgelesen

  1. Good News Friendly Fire 8: So viel Geld wurde gespendet 🔥

    Im Charity-Livestream von PietSmiet sammeln Gamer auf Twitch Kohle für einen guten Zweck.  mehr...

    DASDING DASDING

  2. YouTube "7 vs. Wild" Folge 9: Code Yellow für...

    ...Nova! Sie kämpfte schon in der letzten Folge mit der Isolation. Am vierten Tag kommen noch mehr Probleme dazu.  mehr...

    DASDING DASDING

  3. Scam Deshalb muss Rihannas Unterwäschelabel Strafe zahlen

    Kundinnen von Savage X Fenty hatten geklagt: Sie warfen Rihannas Brand unter anderem irreführendes Marketing vor.  mehr...

    DASDING DASDING

  4. Stars Novalanalove: Hat DJ Jeezy sie schon früher betrogen?

    Nachdem er fremdgeknutscht haben soll, verkündete die Influencerin das Ehe-Aus. Jetzt sind weitere Bilder aufgetaucht.  mehr...