Palma de Mallorca, ein Flugzeug von Eurowings startet

Travel

Flughafen-Streik: Ist dein Mallorca-Urlaub in Gefahr?

Stand
Autor/in
Judith Bühler
Judith Bühler  NEWSZONE-Team
Katharina Kunz
Redakteurin Katharina Kunz

Flughafen-Personal auf Mallorca will wohl ab 1. Juli streiken. Das könnte für Chaos bei Eurowings sorgen.

Konkret geht es um die Mitarbeiter, die spezielle Arbeiten für Eurowings erledigen - zum Beispiel Gepäck ein- oder die Flugzeuge auf ihre Positionen bringen. Wenn diese Arbeit nicht gemacht wird, kann nichts starten. Passagiere müssen also damit rechnen, dass ihr Flugzeug zu spät abfliegt, ganz ausfällt oder Koffer nicht mitgenommen werden. Die Mallorca Zeitung berichtete zuerst über den Streik.

Momentan sind sechs Streiktage geplant:

  • 1. Juli (Montag)
  • 5. Juli (Freitag)
  • 7. Juli (Sonntag)
  • 10. Juli (Mittwoch)
  • 12. Juli (Freitag)
  • 13. Juli (Samstag)

Flughafen-Streik: Das wollen die Beschäftigen erreichen

Die Verhandlungen sollen aktuell festgefahren sein. Die Beschäftigten wollen laut Mallorca Zeitung und Aviaciòn Digital, dass ihre Arbeitsbedingungen nicht schlechter werden, sondern so gut bleiben, wie sie mal waren. Sie sagen:

  • Rechte, die ihnen gesetzlich zustehen, würden in letzter Zeit angegriffen.
  • Risiken an ihrem Arbeitsplatz würden nicht richtig vorgebeugt, deshalb habe es schon Unfälle gegeben.
  • Mitarbeiter müssten mit schlechter oder unpassender Ausrüstung arbeiten.
  • Auch bei der Ausbildung werde gespart.
  • Es gebe sexuelle Belästigung und Diskriminierung - zum Beispiel wegen der Work-Life-Balance und des Geschlechts.

💡 Good to Know: Auch vergangenes Jahr wurde mit Streik am Flughafen in der Hauptsaison gedroht. Kurz vorher einigten sich aber beide Parteien.

Statt Malle dann vielleicht Amsterdam?

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Zeitungen, Zeitschriften und Magazine - wie zum Beispiel Spiegel, Welt, Focus, Bild, Stuttgarter Zeitung, Backspin und GameStar - sind für uns auch Quellen. Das gilt besonders, wenn sie exklusive Informationen haben. Das heißt, sie haben durch ihre Recherche eine Nachricht herausgefunden und veröffentlicht. Immer wieder decken sie Skandale auf oder werten Statistiken und Daten aus.

Zeitungen, Zeitschriften und Magazine - wie zum Beispiel Spiegel, Welt, Focus, Bild, Stuttgarter Zeitung, Backspin und GameStar - sind für uns auch Quellen. Das gilt besonders, wenn sie exklusive Informationen haben. Das heißt, sie haben durch ihre Recherche eine Nachricht herausgefunden und veröffentlicht. Immer wieder decken sie Skandale auf oder werten Statistiken und Daten aus.

Most Wanted

  1. Gesundheit Sind giftige Metalle in deinen Tampons? Das fand eine Studie heraus:

    Arsen, Blei und Cadmium - diese giftigen Metalle wurden in Tampons nachgewiesen. Was heißt das für deine Gesundheit?

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING