Tickets für die Fußball-Spiele der EURO 2024 gibt es nur in der App der UEFA.

Euro 2024

Illegale Angebote: So viel kosten Tickets für Deutschland - Spanien

Stand
Autor/in
Katharina Kunz
Redakteurin Katharina Kunz
Jonas Neugebauer
Autorenprofil Jonas Neugebauer

Tausende Tickets für das Viertelfinale werden im Internet angeboten - zu krassen Preisen! Die UEFA warnt vor dem Kauf.

Der Weiterverkauf von EM-Tickets im Internet ist verboten. Die UEFA will so verhindern, dass mit den Tickets richtig Geld gemacht wird. Trotzdem werden für das Viertelfinale Deutschland gegen Spanien am Freitag Eintrittskarten im Netz angeboten. Teilweise sind sie zehnmal teurer als im normalen Verkauf.

  • Tickets kosten zwischen 60 und 700 Euro im normalen Verkauf.
  • Jetzt werden sie für 600 bis 7000 Euro illegal angeboten.
Newszone-Logo

Illegale Angebote: So viel kosten Tickets fürs Viertelfinale

Dauer

Illegale Angebote: So viel kosten Tickets fürs Viertelfinale

Deshalb solltest du keine Tickets im Netz kaufen

Die UEFA warnt davor, Tickets bei irgendwelchen Anbietern im Internet zu kaufen. Es kann sich um gefälschte Tickets oder Fake-Angebote handeln. Achtung! Original-Tickets gibt es nur digital in der UEFA-App. Alle anderen Angebote sind fragwürdig. Mehr als 10.000 solcher Angebote hat der Fußball-Verband schon storniert. Er schafft es aber aktuell nicht, die vielen illegalen Angebote zu checken.

Das Spiel am Freitag ist ausverkauft. Tickets gibt es bei der UEFA nur noch, wenn jemand dort sein Ticket zurückgibt. Eine Überschreibung auf eine andere Person ist ohne Probleme möglich.

Die UEFA geht auch gegen das Verhalten von Spielern vor:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Wenn Personen, Vereine oder Unternehmen Neuigkeiten direkt kommunizieren, dann ist das eine Quelle für uns. Das können zum Beispiel exklusive Interviews oder Pressemitteilungen sein. In der Regel kennzeichnen wir bereits im Text, auf welche Quelle wir uns konkret beziehen – vor allem dann, wenn es keine zweite unabhängige Bestätigung zu der Neuigkeit gibt.

Most Wanted

  1. EURO 2024 Handspiel?! Das sagt Spanien-Spieler Cucurella jetzt dazu

    Das Handspiel im Match Spanien vs. Deutschland sorgt immer noch für große Aufregung. Jetzt gibt es ein Statement dazu.

    PLAY SWR3