Palästinenser sehen die Zerstörung in einem Flüchtlingslager, das auch bei einem israelischen Angriff auf ein Ziel in Rafah getroffen wurde.

Social Media

"All eyes on Rafah": Dieses KI-Bild geht gerade auf Insta viral!

Stand
AUTOR/IN
Louis Leßmann
Profilbild von Louis
Alicia Tedesco
Autorenprofil Alicia Tedesco

In gefühlt jeder zweiten Instagram-Story ist aktuell das gleiche Bild zu sehen. Was steckt dahinter?

Ein mit Künstlicher Intelligenz erzeugtes Bild soll offenbar Zeltlager von Geflüchteten in Rafah zeigen. Darauf steht groß: "All eyes on Rafah". Das Bild wurde in kurzer Zeit alleine auf Instagram über 40 Millionen mal geteilt.

Ein mit Künstlicher Intelligenz geschaffenes Bild unter der Überschrift «All eyes on Rafah» ist binnen kurzer Zeit in sozialen Medien viral gegangen.

Am Sonntag sind bei dem verheerenden israelischen Luftangriff auf Rafah viele Zivilisten gestorben.

"All eyes on Rafah" auf Instagram: Wer steckt dahinter?

Hinter der Kampagne soll ein Account aus Malaysia stecken. Der Spruch "All eyes on Rafah" stammt offenbar von Rik Peeperkorn. Er ist der Vertreter der Weltgesundheitsorganisation für die palästinensischen Gebiete und hatte schon im Februar vor einer israelischen Offensive in Rafah gewarnt, nachdem viele Palästinenser in die Stadt geflüchtet waren.

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Viele Personen, Unternehmen und Vereine haben auf Instagram Profile und posten dort auch wichtige Infos über sich selbst. Ein solcher Post kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Post echt sind. Profile mit einem blauen Haken wurden durch Instagram selbst auf ihre Echtheit überprüft. Instagram ist Teil des US-Unternehmens Meta Plattforms, dem unter anderem auch Facebook und WhatsApp angehören.

Most Wanted

  1. Nürtingen

    Kreis Esslingen Tote und Verletzte nach heftigem Crash in Nürtingen

    Am Sonntagabend ist ein Mann ungebremst in einen Ampelmast gefahren. Dabei erwischte er mehrere Fußgänger.

    SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg