ÔÇ×Zug f├Ąllt ausÔÇť steht auf einer Anzeige am Hauptbahnhof (Symbolbild)

├ľffis

Bahn noch unp├╝nktlicher als sonst?! Das ist der Grund ­čÜćÔĆ▒´ŞĆ

Stand
Autor/in
Judith B├╝hler
Judith B├╝hler  NEWSZONE-Team
Johannes Seiler
Johannes Seiler

Du hast das Gef├╝hl, dass die Bahn immer unp├╝nktlicher wird? F├╝r Juni stimmt das wohl. Der Grund laut Bahn: das Wetter.

Bei der Deutschen Bahn sind im Juni nur etwa die H├Ąlfte der Fernz├╝ge p├╝nktlich gewesen, hat das Unternehmen mitgeteilt. Schaffen will die Bahn eigentlich 70 Prozent.

Versp├Ątete Z├╝ge: Hochwasser, Hangrutsch, Dammsch├Ąden

Vor allem wegen "Extremwetterlagen in der ersten Juni-H├Ąlfte" h├Ątten dazu gef├╝hrt, dass die Z├╝ge so unp├╝nktlich waren, hei├čt es. In mehreren Regionen habe es Sch├Ąden durch Hochwasser gegeben. Die offizielle Statistik ├╝ber die P├╝nktlichkeit will die Bahn Mitte Juli vorstellen. Da wird geschaut, wie viele Leute ihr Ziel p├╝nktlich erreicht haben. Maximal 15 Minuten sp├Ąter darf der Fahrgast ankommen, sonst gilt er als versp├Ątet.

Newszone-Logo

Bahn im Juni extrem unp├╝nktlich

Dauer

Bahn im Juni extrem unp├╝nktlich

Mit dem Deutschlandticket kannst du diesen Sommer per Zug nach Frankreich fahren (vorausgesetzt der Zug kommt):

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verf├╝gung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale ├╝ber Themen berichten k├Ânnen, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Die AFP (Agence France-Presse) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verf├╝gung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale ├╝ber Themen berichten k├Ânnen, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AP und SID.

Most Wanted

  1. Serie "Die Simpsons": Erf├╝llt Kamala Harris die Prophezeiung?

    "Die Simpsons" haben es vor 24 Jahren vorausgesagt: Nach Donald Trump wird SIE die neue Pr├Ąsidentin der USA.

    DASDING DASDING