SYMBOLBILD: Bäume stehen im Hochwasser der Donau.

Good News

Nach 52 Stunden: Frau von Baum gerettet!

Stand
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun
Louis Leßmann
Profilbild von Louis

In einem Wald bei Neu-Ulm ist eine Frau auf einen Baum geklettert, um sich vor dem Hochwasser zu schützen.

Sie wartete im Silberwald zweieinhalb Tage auf ihre Rettung. Solange versteckte sich die 32-Jährige in einer Baumkrone. Am Dienstagnachmittag dann ihre persönliche Good News: Sie wurde endlich entdeckt. Die Frau blieb so gut wie unverletzt.

SWR Aktuell Audio

Vermisste Spaziergängerin gerettet Frau harrt bei Hochwasser 62 Stunden in Baum bei Neu-Ulm aus

Dauer

Eine in einem überschwemmten Wald bei Neu-Ulm vermisste Frau ist am Dienstag gefunden geworden. Die 32-Jährige saß 62 Stunden auf einem Baum und blieb weitgehend unverletzt.

Vermisste Spaziergängerin seit Sonntag vermisst

Die 32-Jährige galt als vermisst. Sie ging in der Nacht von Samstag auf Sonntag in den Wald zum Spazieren und wurde plötzlich von der Flut überrascht. Sie kletterte in die Baumkrone eines umgestürzten Baums. Gegen Mitternacht konnte sie noch die Polizei mit ihrem Handy anrufen - danach war sie nicht mehr erreichbar.

Daraufhin suchte die Polizei sie mit Drohnen, Booten und Hunden. Eine Suchdrohne der Polizei konnte die Frau letztendlich finden. Als sie mit einem ADAC-Hubschrauber gerettet wurde, stand das Wasser immer noch etwa bis zur Brust hoch.

So ist die Hochwasser-Lage gerade in Bayern:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Der SWR ist der Südwestrundfunk. Er ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.

Most Wanted

  1. Musik Indische Taxifahrer gehen mit EM-Song viral

    Lovely & Monty sind Taxifahrer in Hamburg. Nebenbei machen sie Musik und haben einen inoffiziellen EM-Song gedroppt.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

  2. EURO 2024 Marvin Wildhage als Fake-Maskottchen im Stadion: Das droht ihm jetzt!

    Mit einer gefakten Akkreditierung und einem Maskottchenkostüm hat er es ins Stadion geschafft - aber mit Konsequenzen.

    DASDING DASDING