Felix Lobrecht und Tommi Schmitt

Social Media

Warum Tommi Schmitts Meinung über Beinhaare an Frauen kritisiert wird

Stand
AUTOR/IN
Alina Surawicz
Portraitfoto von Alina Surawicz
Shayan Mirmoayedi
Shayan Mirmoayedi

"Maximal ekelhaft" findet Tommi Schmitt Beinhaare an Frauen in einer Folge von "Gemischtes Hack". Dafür gibt's Kritik.

Dieser Ausschnitt aus "Gemischtes Hack" von Tommi Schmitt und Felix Lobrecht geht gerade auf Social Media viral:

In der Folge aus dem Jahr 2019 sagt Tommi sinngemäß: Frauen, die ihre Beine nicht rasieren, haben alle Argumente auf ihrer Seite. Trotzdem findet er Beinhaare bei Frauen "maximal ekelhaft" und fühlt sich dabei wie ein "ekelhafter Sexist". Was sagt Felix dazu? Er ist der Meinung, dass jeder und jede machen soll, was er oder sie will, aber er es "unästhetisch" findet und es die Chance, mit ihm Sex zu haben, verringere.

Warum gibt's Kritik?

Frauen kritisieren die Aussagen der Podcaster als frauenfeindlich. Influencerin "Janaklar" sagt in einem Reel zum Beispiel dazu:

Da frage ich mich als Frau schon jetzt, ob es mir wichtiger ist, für jemanden wie die beiden f*ckbar zu sein oder mit jemandem in einer Partnerschaft zu sein, der nicht etwas an mir ekelhaft findet, was an ihm normal ist.

Hier kannst du das ganze Reel sehen:

Es wird auch kritisiert, dass der Ausschnitt schon einige Jahre alt ist. Dazu sagt zum Beispiel Influencerin Silvi Carlsson in ihrer Insta-Story:

Seit 2019 ist das so online und es hat keine Aufarbeitung diesbezüglich stattgefunden. Verantwortung verschwindet nicht einfach. Vor allem, wenn man an der obersten Stelle steht und man Einfluss und Macht hat.

In diesem Video sagt Silvi noch mehr zu dem Thema:

So verteidigen Fans Tommi Schmitt und Felix Lobrecht

Es gibt auch Fans, die die Podcaster verteidigen. "Aber er kann doch seine Meinung äußern?, schreibt zum Beispiel eine Userin unter dem Video von "Janaklar". Ein anderer Fan schreibt: "Ich finde es völlig legitim zu sagen, dass man das nicht gut findet. Sollte einen absolut nicht stören, wenn man zu dem steht was man tut. Es ist ja Comedy, was die machen, also bitte nicht alles zu ernst nehmen."

Tommi Schmitt und Felix Lobrecht haben sich bisher nicht zu der Kritik geäußert.

Was denkst du darüber?

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Viele Personen, Unternehmen und Vereine sind auf TikTok aktiv. Sie teilen in den Videos, die sie hochladen, auch Infos über sich selbst. Die Videos können zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und die Inhalte echt sind. Ein blauer Haken neben dem Profil macht deutlich, dass es durch TikTok selbst als echt eingestuft wurde. TikTok ist ein soziales Netzwerk und Teil des chinesischen Unternehmens ByteDance.

Viele Personen, Unternehmen und Vereine haben auf Instagram Profile und posten dort auch wichtige Infos über sich selbst. Ein solcher Post kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Post echt sind. Profile mit einem blauen Haken wurden durch Instagram selbst auf ihre Echtheit überprüft. Instagram ist Teil des US-Unternehmens Meta Plattforms, dem unter anderem auch Facebook und WhatsApp angehören.

Viele Personen, Unternehmen und Vereine haben auf Instagram Profile und posten dort auch wichtige Infos über sich selbst. Ein solcher Post kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Post echt sind. Profile mit einem blauen Haken wurden durch Instagram selbst auf ihre Echtheit überprüft. Instagram ist Teil des US-Unternehmens Meta Plattforms, dem unter anderem auch Facebook und WhatsApp angehören.

Most Wanted

  1. Stars Badmómzjay und die Schattenseiten des Erfolgs: "Ich hab voll viel geweint"

    Ihren Erfolg zu begreifen, fällt der Rapperin immer noch schwer, wie sie in einem Interview sagt - und nicht nur das.

    DASDING DASDING

  2. Rassismus Nazi-Gegröle auf Sylt: Bekannte Influencerin feuert Person aus Video!

    Auf Sylt haben junge Menschen ein Nazi-Lied gesungen. Influencerin Milena Karl hat wohl jemanden aus dem Video gefeuert.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING