Sifan Hassan stürzt bei der Leichtathletik-WM in Budapest. (Foto: dpa Bildfunk, IMAGO / ANP)

Sport

Läuferin Hassan kurz vor dem Ziel umgestoßen?

Stand
AUTOR/IN
Christian Kreutzer
Christian Kreutzer (Foto: )

Leichtathletik-WM in Budapest, 10.000-Meter-Lauf: Sifan Hassan aus den Niederlanden liegt bis knapp 50 Meter vor dem Ziel vorne. Dann der Sturz.

Das Video zeigt ihn bei Sekunde 36. Ob Hassan gestoßen wurde, kann man darauf allerdings kaum erkennen:

Wie brutal! Sifan Hassan stürzt auf den letzten ihrer 10.000 Meter und verpasst die Medaille. Der komplette Satz Edelmetall geht an Äthiopien.#Budapest2023 #WorldAthleticsChamps #WABudapest23 pic.twitter.com/5TR9ldTyKx

Langläuferin Hassan: "Ich bin geschubst worden... Aber so ist der Sport"

Bitter: Das gesamte Feld zieht danach an ihr vorbei. Hassan wird Elfte. Der Stoß soll angeblich von der neuen Weltmeisterin gekommen sein: der Äthiopierin, Weltjahresbesten und Titelverteidigerin Letesenbet Gidey (Zeit: 31:28,16).

Anschließend umarmten sich die zwei noch auf der Bahn. Doch Hassan sagt über Gidey im ZDF: "Ich bin geschubst worden von der Äthiopierin, da muss es doch ein Video geben. Aber so ist der Sport." Am Morgen war Hassan bereits die 1.500-Meter-Distanz gelaufen.

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Der SID (Sport-Informations-Dienst) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP und AP.

X ist ein soziales Netzwerk aus den USA und wird häufig von Politikern oder Journalisten genutzt. Bis zu seiner Umbenennung hieß das Netzwerk Twitter. Auch Unternehmen und Vereine sind auf X aktiv. Sie schreiben Beiträge (früher: Tweets) mit wichtigen Infos über sich selbst. Ein solcher Beitrag kann dadurch zu einer Nachrichtenquelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Beitrag echt sind. Seit Elon Musk das soziale Netzwerk gekauft hat, ist das allerdings schwieriger geworden. Deshalb sind wir sehr vorsichtig mit Informationen, die ausschließlich über X verbreitet werden.

Stand
AUTOR/IN
Christian Kreutzer
Christian Kreutzer (Foto: )

Most Wanted

  1. Gesundheit Acht Jahre alt und in der Pubertät? Das sind die Gründe

    Die Medizin hat schon vor Jahrzehnten entdeckt, dass Menschen immer früher pubertieren. Hat die Pandemie das verstärkt?

    DASDING - Morgens klarkommen DASDING