Polarlichter über Trier

BW und RP

Mit deinem Handy: So kannst du am Wochenende Polarlichter sehen ☀️

Stand
AUTOR/IN
Hans Liedtke
Hans Liedtke  NEWSZONE

Freitag- und Samstagnacht erwarten Fachleute Polarlichter bei uns. Mit etwas Glück siehst du sie auch in BW und RP.

Je nördlicher du bist, desto wahrscheinlicher ist es, dass du die Lichter siehst. Auch in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz gibt es Chancen.

Tipp von Expertin: So kannst du die Lichter sehen

Carolin Liefke vom Haus der Astronomie in Heidelberg sagte, wenn du dein Smartphone in einer dunklen Umgebung auf eine Oberfläche legst und das Foto lange belichten lässt, kannst du die Farben sehen.

Woher kommen die Polarlichter?

  • Ursache sind Sonnenstürme, die auf das Magnetfeld der Erde treffen.
  • Etwa alle elf Jahre wechseln sich Phasen mit starker und schwacher Sonnenaktivität ab.
  • Das Zentrum für Weltraumwetter in Washington teilte mit, dass momentan die stärkten Sonnenstürme seit 2003 auf die Erde treffen.

In Karlsruhe waren die Polarlichter schon zu sehen:

Video herunterladen (46,1 MB | MP4)

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Der SWR ist der Südwestrundfunk. Er ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.

Der SWR ist der Südwestrundfunk. Er ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Most Wanted

  1. Friedrichshafen

    Bodensee 23-Jähriger von Tretboot gesprungen und verschwunden: So läuft die Suche!

    Der 23-Jährige war am Montag mit einem Tretboot auf dem Bodensee unterwegs. Jetzt wird er vermisst.

    SWR4 am Dienstag SWR4

  2. Missbrauch Wegen "Baby Reindeer": Mehr Männer suchen sich Hilfe

    Die Netflix-Serie "Baby Reindeer" ermutigt Männer, die Opfer von sexualisierter Gewalt wurden oder sind, sich Hilfe zu suchen. Das sagt eine britische Hilfsorganisation.