DJ Khaled und sein Sohn Asahd (Foto: Imago, Nancy Kaszerman)

Starnews DJ Khaled schmeißt gigantische Geburtstagsfeier für seinen zweijährigen Sohn

Der Kleine feiert schon seinen zweiten Geburtstag fetter, als wir es jemals tun werden. Und kann sich wahrscheinlich später nicht mal dran erinnern.

Und wir dachten, die Party zu unserem 18. war etwas Besonderes. DJ Khaled hat zum zweiten Geburtstag seines Sohnes Asahd eine unglaublich fette Sause unter dem Motto "Karneval" geschmissen. Oder eher: Schmeißen lassen. In einem Baseballstadion in Miami wurde ALLES geboten, was Kinderherzen höher schlagen lässt: ein Streichelzoo, eine Hüpfburg, ein Kettenkarrussel, eine Modenschau, Livemusik, eine gigantisch große Torte und und und...Das Verrückte: Der Kleine wurde gerade mal 2 (!) Jahre alt. Heißt: An all das kann er sich später wahrscheinlich eh nicht mehr erinnern.

Aber es wurde alles dafür getan, damit er - und alle anderen - sich noch lange an diesen Tag erinnern werden: Der komplette Tag wurde für die Presse und die Social Media Kanäle in Fotos festgehalten. DJ Khaled hat auf seinem Instagram-Account quasi in Echtzeit Bilder von der Party gepostet und seine 12 Millionen Follower an dem Spektakel teilhaben lassen. Und auch die knapp 2 Millionen Follower von Asahd waren fast direkt mit dabei. So viele Fans hat der Zweijährige nämlich schon auf seinem eigenen Account.

Ziemlich krass, wie DJ Khaleds Kind ins Rampenlicht gezerrt wird. Asahd ist auch regelmäßig in den Musikvideos von DJ Khaled zu sehen, manchmal ist der Kleine auch in den Songs dabei und wird dabei in jede Kamera gehalten.

Aber es gibt auch Positives über die Party zu sagen: Die 250 Kinder, die eingeladen waren, kamen von gemeinnützigen Organistationen und die Feier war auch gleichzeitig der Startpunkt für das wohltätige Engagement des Kleinen. Die "Asahd's Initiative" ist ein Programm der "We The Best Foundation" von DJ Khaled. DJ Khaled hat dann auch gleich mal noch einen Scheck von 100.000 Dollar ausgestellt.