Newszone (Foto: Unsplash/ Mika Baumeister)

Böblingen

Pfefferspray-Eskalation bei Schlägerei im Supermarkt

Stand
AUTOR/IN
Louis Leßmann
Profilbild von Louis (Foto: SWR DASDING)
Max Stokburger
Max Stokburger  (Foto: SWR DASDING)

Mitten im Supermarkt: Vier Menschen sind verletzt worden. Auch andere Kunden waren betroffen.

Am Samstagabend prügelten sich zwei Personen in einem Böblinger Discounter. Das berichtet ein Polizeisprecher. Warum die Situation eskaliert ist, sei noch nicht geklärt. Zwei Menschen seien aneinandergeraten und dabei von etwa 15 Angehörigen unterstützt worden.

Dabei wurde laut Polizei auch Pfefferspray eingesetzt. Vier Personen mussten mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Außerdem hatten mehrere Kunden Atemwegsbeschwerden. Die beiden Personen, die den Streit begonnen hatten, wurden beide von der Polizei mitgenommen.

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Most Wanted

  1. Mainz

    Mainz Weltkriegsbombe gefunden: Das musst du jetzt wissen!

    Wegen der Bombe müssen am Freitag rund um den Europakreisel Leute evakuiert werden. Ob du betroffen bist - hier checken.

    Der Vormittag SWR1 Rheinland-Pfalz