Französische Sängerin Aya Nakamura wird rassistisch angefeinded

Stand
AUTOR/IN
DASDING.de
Newszone-Logo (Foto: SWR DASDING)

Französische Sängerin Aya Nakamura wird rassistisch angefeinded

Dauer

Seit Tagen tobt in Frankreich ein Streit um die Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele. Es geht um die Sängerin Aya Nakamura. Sie stammt aus Mali, ist in einer Banlieue von Paris groß geworden und derzeit die weltweit am meisten gestreamte Künstlerin Frankreichs. Das Gerücht, dass sie – auf Wunsch von Präsident Macron - bei der Eröffnungszeremonie singen könnte, hat Vertreterrechtsextremer Parteien und Gruppen auf den Plan gerufen. Nakamuras Musik sei nicht repräsentativ für die französische Kultur und ihre Texte zu „unfranzösisch“. Viele sehen darin blanken Rassismus. Inzwischen hat die Pariser Staatsanwaltschaft ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Seit Tagen tobt in Frankreich ein Streit um die Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele. Es geht um die Sängerin Aya Nakamura. Sie stammt aus Mali, ist in einer Banlieue von Paris groß geworden und derzeit die weltweit am meisten gestreamte Künstlerin Frankreichs. Das Gerücht, dass sie – auf Wunsch von Präsident Macron - bei der Eröffnungszeremonie singen könnte, hat Vertreterrechtsextremer Parteien und Gruppen auf den Plan gerufen. Nakamuras Musik sei nicht repräsentativ für die französische Kultur und ihre Texte zu „unfranzösisch“. Viele sehen darin blanken Rassismus. Inzwischen hat die Pariser Staatsanwaltschaft ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Stand
AUTOR/IN
DASDING.de

Most Wanted