«Nutze Deine Stimme» steht auf einem Plakat auf dem Europafest in Frankfurt am Main. Die Wahl zum Europäischen Parlament findet vom 6. bis zum 9. Juni 2024 statt.

Stuttgart

Hier kannst du dich zur Europawahl austauschen

Stand
AUTOR/IN
Shayan Mirmoayedi
Shayan Mirmoayedi
Katharina Kunz
Redakteurin Katharina Kunz

Am Montag gibt's in Stuttgart eine offene Diskussion für junge Leute zur EU-Wahl. Verschiedene Kandidierende sind dabei.

Ab 17 Uhr kannst du dich zu Snacks und Getränken mit neuen Leuten connecten und über die Themen und Fragen für die Diskussion mitreden. Es geht um "Globale Gerechtigkeit – Junge Perspektiven für die Zukunft der EU". Zwischen 18 und 19:30 Uhr beginnt die Diskussion mit den Politikerinnen und Politiker. Safe mit dabei sind laut Landesjugendring Anna Peters (Grüne), Mirwais Wafa (FDP) und Davis Riedel (SPD).

Nice to know: Bei der Europawahl am 9. Juni dürfen in Deutschland alle Menschen mit deutscher Staatsangehörigkeit ab 16 Jahren wählen.

Wo? Junges Ensemble Stuttgart, Eberhardstr. 61, Stuttgart-Mitte

So kannst du dich anmelden

Auf dieser Webseite kannst du dich anmelden. Hier findest du mehr Infos zu dem Event. Organisiert wird die Veranstaltung vom Netzwerk Junges Engagement in Kooperation mit dem Projekt "Jugend trifft Politik" des Dachverbands Entwicklungspolitik und der Klima-Taskforce.

Mehr News zur Europawahl:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Wenn Personen, Vereine oder Unternehmen Neuigkeiten direkt kommunizieren, dann ist das eine Quelle für uns. Das können zum Beispiel exklusive Interviews oder Pressemitteilungen sein. In der Regel kennzeichnen wir bereits im Text, auf welche Quelle wir uns konkret beziehen – vor allem dann, wenn es keine zweite unabhängige Bestätigung zu der Neuigkeit gibt.

Der Evangelische Pressedienst (epd) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP, AP und SID.

Most Wanted

  1. Friedrichshafen

    Bodensee 23-Jähriger von Tretboot gesprungen und verschwunden: So läuft die Suche!

    Der 23-Jährige war am Montag mit einem Tretboot auf dem Bodensee unterwegs. Jetzt wird er vermisst.

    SWR4 am Dienstag SWR4

  2. Missbrauch Wegen "Baby Reindeer": Mehr Männer suchen sich Hilfe

    Die Netflix-Serie "Baby Reindeer" ermutigt Männer, die Opfer von sexualisierter Gewalt wurden oder sind, sich Hilfe zu suchen. Das sagt eine britische Hilfsorganisation.