Ilkay Gündogan von Manchester City hält den Champions-League-Pokal hoch (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Robert Michael)

Fußball

Gündogan jubelt! Manchester City ist Champions-League-Sieger 🏆

Stand
AUTOR/IN
Niklas Behrend
Niklas Behrend  (Foto: SWR DASDING)

Der englische Meister hat im Finale am Samstagabend in Istanbul mit 1:0 (0:0) gegen Inter Mailand gewonnen.

Dabei haben sich die "Skyblues" als großer Favorit lange extrem schwer gegen Inter getan. Die Italiener verteidigten diszipliniert und City fand nicht in den Flow. Dazu musste Kevin de Bruyne nach 36. Minuten verletzt runter.

Rodri erlöst City

Doch in der 68. Minute krachte es dann im Tor von Inter Mailand. City schnürte die Italiener in der Box ein. Bernardo Silva wollte den Ball von rechts vors Tor legen, traf dabei aber Inter-Kicker Francesco Acerbi. Von ihm aus sprang der Ball zurück in die Mitte Richtung Sechszehnerlinie. Rodri schnappte sich die Kugel und versenkte humorlos rechts in die Ecke. 1:0.

City brachte das Ergebnis mit ein wenig Glück und einer Glanzparade von Ederson kurz vor Schluss über die Zeit. Nice to know: Durch den ersten Champions-League-Sieg der Vereinsgeschichte holte sich die Mannschaft von Pep Guardiola das Triple. Manchester gewann neben der Meisterschaft auch den englischen Pokal.

One day like this! 🌟#ManCity | #UCLfinal pic.twitter.com/r3pbbHPaEi

Gündogan und Gosens umarmen sich

Schöne Geste nach dem Match zwischen zwei deutschen Nationalspielern: Ilkay Gündogan, der sich als Captain von Manchester den Champions-League-Traum erfüllte, und Robin Gosens von Inter Mailand umarmten sich nach dem Abpfiff einige Sekunden.

Während Gosens krass traurig war, war Gündogan nach dem Match natürlich mega happy. Im ZDF-Interview sagte er zum Titelgewinn in Istanbul:

Es ist sehr speziell - im Heimatland meiner Eltern und dann noch als Kapitän.

Bei DAZN sagte er später noch, es sei "wie im Märchen." Ein Märchen, das für den 32-Jährigen wahr wurde.

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Der SID (Sport-Informations-Dienst) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP und AP.

Most Wanted