Ein Polizeibeamter mit einer größeren Menge Bargeld in der Hand.

Mosbach

Hat ein korrupter Cop Geld unterschlagen?

Stand
AUTOR/IN
Dominik Osei Owusu
Dominik Osei Owusu
Renée Diehl
SWR-Redakteurin Renée Diehl

Die Heilbronner Kripo ermittelt gegen ihren Mosbacher Kollegen. Der Verdacht: Unterschlagung von Sicherheitsleistungen.

Der Mosbacher Polizist soll Geld von Autofahrern kassiert haben, die im Verkehr Mist gebaut haben. Anscheinend ist das Geld aber nicht da gelandet, wo es hinsollte.

Was sind Sicherheitsleistungen?

Die Kohle, die der Polizist einkassiert hat, sind sogenannte Sicherheitsleistungen. Die werden oft von Autofahrern verlangt, wenn sie keinen Wohnsitz in Deutschland haben. Hat ein ausländischer Fahrer ein Verkehrsdelikt begangen, kann die Person die Sicherheitsleistung hinterlegen und weiterfahren. Der Sinn: Die Polizei will sichergehen, dass die voraussichtliche Geldbuße oder Geldstrafe auch bezahlt wird.

SWR Aktuell Audio

Hat ein Verkehrspolizist in Mosbach Gelder veruntreut?

Dauer

Hat ein Verkehrspolizist in Mosbach Gelder veruntreut?

Wie wurde der Polizist gekascht?

Ein polnischer Speditionsfahrer hatte sich gewundert, dass er einen Strafbefehl begleichen sollte. Er hatte nämlich schon eine Sicherheitsleistung bei dem Mosbacher Polizisten gezahlt. Als seine Polizei-Kollegen dem Ganzen nachgegangen sind, ist er aufgeflogen.

Wie viel Schnapp hat der Polizist gemacht?

Bei dem Schaden geht es um eine vierstellige Summe. Laut Staatsanwaltschaft sind bis jetzt nur zwei Fälle bekannt - es wird aber weiter ermittelt. Der Beamte wurde vom Dienst freigestellt und suspendiert.

Auch dieser Polizist hatte Ärger mit den Kollegen:

Social Media Nach Clan-Interview: Gericht gibt DIESEM Polizisten TikTok-Verbot!

Ein Berliner Hauptkommissar darf nicht mehr als "Officer Denny" auf Social Media auftreten. Hier erfährst du warum.

DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Der SWR ist der Südwestrundfunk. Er ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.

Die AFP (Agence France-Presse) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AP und SID.

Most Wanted

  1. Rassismus Nazi-Gegröle auf Sylt: Bekannte Influencerin feuert Person aus Video!

    Auf Sylt haben junge Menschen ein Nazi-Lied gesungen. Influencerin Milena Karl hat wohl jemanden aus dem Video gefeuert.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

  2. Fußball Trainersuche beendet?! ER könnte der neue Bayern-Trainer werden

    Viele hatten schon befürchtet, dass der FC Bayern keinen neuen Trainer mehr findet. Aber: Jetzt soll alles klar sein.

    DASDING - Morgens klarkommen DASDING