Ein junger Motorradfahrer ist nach einem Unfall im Landkreis Rottweil gestorben.

Landkreis Rottweil

22-jähriger Motorradfahrer nach Unfall gestorben

Stand
Autor/in
Max Stokburger
Max Stokburger
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun

Der junge Biker war auf einer Straße im Landkreis Rottweil unterwegs. Ein Autofahrer hat ihn offenbar übersehen.

Zu dem Unfall ist es laut Polizei am Dienstagabend bei Oberndorf am Neckar gekommen. Was ist bekannt?

  • Der 22-Jährige war dort mit seinem Bike auf einer Landstraße unterwegs.
  • Laut Polizei wollte ein 54-jähriger Autofahrer auf die Straße abbiegen und übersah dabei den Motorradfahrer.
  • Der Biker konnte nicht mehr reagieren, krachte in das Auto und stürzte.

Unfall bei Oberndorf: Motorradfahrer stirbt im Krankenhaus

Ein Rettungshubschrauber brachte den lebensgefährlich verletzten Biker nach dem Crash in ein Krankenhaus. Am Mittwochmorgen hat ein Polizeisprecher dann auf SWR-Nachfrage gesagt, dass der junge Mann mittlerweile an seinen Verletzungen gestorben ist.

Mehr News aus der Region findest du hier:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die Presseabteilung der Polizei verfasst zu vielen Einsätzen einen kurzen Bericht. Der wird den Medien zur Verfügung gestellt. Sie liefern Informationen zum Beispiel zu Unfällen, Ermittlungen und Festnahmen. Außerdem veröffentlicht die Polizei auch Zeugenaufrufe oder Bilder von vermissten Personen und bittet die Medien darum, die Informationen zu verbreiten.

Der SWR ist der Südwestrundfunk. Er ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.

Most Wanted