Olaf Scholz spricht während einer Pressekonferenz in Stockholm

Politik

Scholz: Mindestlohn soll auf 15 Euro steigen!

Stand
AUTOR/IN
André Mamengui
André Mamengui
Niklas Behrend
Niklas Behrend

Der Mindestlohn soll laut Olaf Scholz in zwei Schritten auf 15 Euro angepasst werden. Die Arbeitgeber sind damit nicht cool.

Der Bundeskanzler sprach sich gegenüber dem Stern-Magazin für eine Mindestlohn-Anpassung aus:

Ich bin klar dafür, den Mindestlohn erst auf 14 Euro, dann im nächsten Schritt auf 15 Euro anzuheben.

Dieser Meinung schließen sich neben weiteren Politikern auch Gewerkschaften wie Verdi an.

Newszone-Logo

Scholz fordert höheren Mindestlohn

Dauer

Scholz fordert höheren Mindestlohn

Wie schaut es aktuell aus?

Die Mindestlohnkommission hat zuletzt eine Mini-Erhöhung von aktuell 12,41 Euro auf 12,82 Euro ab Januar 2025 beschlossen. Dabei haben sich Arbeitgeber gegenüber den Arbeitnehmern durchgesetzt, anstatt gemeinsam zu entscheiden. Für Olaf Scholz ein Tabu-Bruch.

Die Arbeitgeber fühlen den Vorstoß von Seiten der Politik gar nicht und sind gegen einen politische Eingriff in die Unabhängigkeit der Mindestlohnkommission.

Mehr zum Thema:

Politik Vorschläge der Grünen: Hier könntest du mehr Geld bekommen 💰

Sie wollen den Mindestlohn erhöhen, das Klimageld einführen und eine dauerhafte Preisgarantie für das 49-Euro-Ticket.

DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die AFP (Agence France-Presse) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AP und SID.

Zeitungen, Zeitschriften und Magazine - wie zum Beispiel Spiegel, Welt, Focus, Bild, Stuttgarter Zeitung, Backspin und GameStar - sind für uns auch Quellen. Das gilt besonders, wenn sie exklusive Informationen haben. Das heißt, sie haben durch ihre Recherche eine Nachricht herausgefunden und veröffentlicht. Immer wieder decken sie Skandale auf oder werten Statistiken und Daten aus.

Most Wanted

  1. Friedrichshafen

    Bodensee 23-Jähriger von Tretboot gesprungen und verschwunden: So läuft die Suche!

    Der 23-Jährige war am Montag mit einem Tretboot auf dem Bodensee unterwegs. Jetzt wird er vermisst.

    SWR4 am Dienstag SWR4

  2. Missbrauch Wegen "Baby Reindeer": Mehr Männer suchen sich Hilfe

    Die Netflix-Serie "Baby Reindeer" ermutigt Männer, die Opfer von sexualisierter Gewalt wurden oder sind, sich Hilfe zu suchen. Das sagt eine britische Hilfsorganisation.