Eine junge Frau sitzt auf dem Sofa und guckt auf ihr Handy. (Foto: IMAGO, Pond5 Images)

Dating

Tinder, Bumble und Co.: Viele Menschen haben ein "Online-Dating-Burnout" ­čĺö

Stand
AUTOR/IN
Louis Le├čmann
Profilbild von Louis (Foto: SWR DASDING)
Niklas Behrend
Niklas Behrend  (Foto: SWR DASDING)

Eine neue Forschung hat gezeigt: Die Symptome sind vergleichbar mit einem klassischen Burnout.

Zw├Âlf bis 14 Prozent aller Nutzerinnen und Nutzer sollen unter dem sogenannten Online-Dating-Burnout leiden. Rechnet man die Zahlen hoch auf alle User von Dating-Apps, w├Ąren das mehr als drei Millionen Menschen. Die Zahlen kommen von einer Forschung der K├Âlner Psychologieprofessorin Wera Aretz, bei der sie online 2.600 Menschen befragt hat.

Das k├Ânnen laut der Expertin die Symptome vom Online-Dating-Burnout sein:

  • Betroffene f├╝hlen sich ersch├Âpft, m├╝de oder ├╝beranstrengt.
  • Sie haben kein Interesse mehr am Aufbau von Kontakten und sind gleichg├╝ltig gegen├╝ber Menschen.
  • Die Konzentration sinkt.
  • Betroffene checken Nachrichten und Profile nur noch fl├╝chtig.

Dating-Apps belasten deine mentale Gesundheit? Das kannst du tun

Aretz empfiehlt frustrierten Nutzern von Dating-Apps, sich nach Alternativen umzuschauen. M├Âglich w├Ąren Single-Reisen, Speed-Dating oder Apps, die beim Vernetzen mehr auf Qualit├Ąt als Quantit├Ąt setzen. Die Expertin empfiehlt auch, nach dem Match nicht zu lange mit dem pers├Ânlichen Treffen zu warten. Je l├Ąnger man warte, desto krasser w├╝rde man sich das Wunschbild der anderen Person ausmalen - und die Entt├Ąuschung k├Ânne gro├č sein.

Ein weiterer Tipp: Wenn du schon lange strugglest beim Online-Dating, kann es hilfreich sein, die eigenen Methoden zu ├╝berdenken. Laut Aretz sind nicht immer nur die Plattformen Schuld:

Sie unterst├╝tzen sicher eine gewisse Oberfl├Ąchlichkeit. Aber wenn ich date, ohne mich wirklich auf jemanden einlassen zu k├Ânnen oder zu wollen, trage ich selbst zum Frust bei.

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Bei der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) arbeiten Journalisten. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verf├╝gung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale ├╝ber Themen berichten k├Ânnen, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP, AP und SID.

Most Wanted

  1. Influencer Rewi genervt: Das sagt er zum Kuss-Video mit Julia Beautx

    Ein Video von Rewi und Julia Beautx heizt das Ger├╝cht weiter an, dass die beiden zusammen sein sollen.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING