Vertriebene Palästinenser kommen im Zentrum des Gazastreifens an, nachdem sie aus der südlichen Gazastadt Rafah geflohen sind.

Israel-Hamas-Krieg

So viele Menschen sind schon aus Rafah geflohen

Stand
AUTOR/IN
Leo Eder
Leo Eder

Israel hatte die Palästinenser im Gazastreifen aufgefordert, die Stadt Rafah im Süden zu verlassen.

Die israelische Armee plant, Rafah bald verstärkt anzugreifen, da sie vermutet, dass sich dort noch viele Mitglieder der Terrororganisation Hamas befinden. Deshalb sollen Zivilisten das Gebiet verlassen.

Laut den Vereinten Nationen sind in der vergangenen Woche fast 360.000 Menschen aus der überfüllten Stadt geflohen. Rafah war für viele ein Zufluchtsort, die bereits dem Vorrücken der israelischen Armee im Norden entkommen wollten. Für die Vertriebenen wird es immer schwieriger, einen sicheren Ort zum Bleiben zu finden.

Nearly 360,000 people have fled #Rafah since the first evacuation order a week ago.Meanwhile, in north #Gaza bombardments & other evacuation orders have created more displacement & fear for thousands of families.There’s nowhere to go. There’s NO safety without a #ceasefire pic.twitter.com/BEgP97DVNi

Für Hilfsorganisationen wird es ebenfalls schwieriger, ihre Lieferungen an die notleidende Bevölkerung zu verteilen. UN-Mitarbeiter verteilen jetzt Lebensmittel aus letzten eigenen Beständen an die Geflüchteten aus Rafah.

Um eine Hungersnot im Gazastreifen zu vermeiden, hat Israel einen Grenzübergang im Norden geöffnet:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Wenn Personen, Vereine oder Unternehmen Neuigkeiten direkt kommunizieren, dann ist das eine Quelle für uns. Das können zum Beispiel exklusive Interviews oder Pressemitteilungen sein. In der Regel kennzeichnen wir bereits im Text, auf welche Quelle wir uns konkret beziehen – vor allem dann, wenn es keine zweite unabhängige Bestätigung zu der Neuigkeit gibt.

Most Wanted

  1. Rassismus Nazi-Gegröle auf Sylt: Bekannte Influencerin feuert Person aus Video!

    Auf Sylt haben junge Menschen ein Nazi-Lied gesungen. Influencerin Milena Karl hat wohl jemanden aus dem Video gefeuert.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING