Hochhäuser in einem Wohngebiet sind in der Morgendämmerung zu sehen. Russland hat am Donnerstag, 24.02.2022, einen umfassenden Angriff auf die Ukraine gestartet und Städte und Stützpunkte mit Luftangriffen oder Granaten beschossen. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/Ukrinform | -)

Russland-Ukraine-Krieg

Das ist in der Kriegsnacht auf Sonntag passiert

STAND
AUTOR/IN
Leo Eder
Leo Eder (Foto: )

Seit Donnerstag greift Russland die Ukraine an - und kommt offenbar weit langsamer voran als erwartet.

Zwar gab es auch wieder Kämpfe in der Nähe der ukrainischen Hauptstadt Kyjiw - der befürchtete russische Großangriff blieb aber auch in dieser Kriegsnacht aus. Trotzdem sollen die russischen Angriffe zugenommen haben.

Treibstofflager nahe Kyjiw von Rakete getroffen

In einem Vorort von Kiew wurde nach Medienberichten ein Treibstofflager von Raketen getroffen, das deshalb brannte. Der Feuerschein am Himmel sei auch in Kyjiw sichtbar, schreibt die ukrainische Zeitung "Pravda" in ihrer Online-Ausgabe.

Russian missile strikes in Vasylkiv just south of Kyiv caused an enormous fire at an oil depot. Confirmed by city mayor and central government authorities who are advising people to close their windows because of toxic smoke. https://t.co/dofjtSIenF

Gasleitung bei Charkiw explodiert

Bei der Großstadt Charkiw brannte eine Gasleitung nach einer Explosion. Die ukrainische Agentur "UNIAN" berichtet, dass die Leitung von russischen Truppen gesprengt worden sei. Das ließ sich nicht von unabhängiger Seite überprüfen.

The footage shows a gas pipeline on fire in Kharkiv after a Russian attack. Video: State Special Communications Service of Ukraine https://t.co/owuSoKqoFA

EU schließt Luftraum für russische Airlines

Die EU-Staaten machen den Luftraum für russische Airlines dicht. Damit dürfen keine russischen Flugzeuge mehr über europäischen Ländern fliegen. Russland reagiert und hat daraufhin in dieser Nacht seinen Luftraum für einige EU-Staaten gesperrt: So dürfen Maschinen aus Lettland, Estland und Litauen sowie Slowenien nicht mehr nach Russland fliegen.

Russland wird von Swift ausgeschlossen

Deutschland und die westlichen Verbündeten haben beschlossen, russische Banken aus dem internationalen Zahlungssystem Swift auszuschließen. Über Swift können Banken bei Überweisungen über Landesgrenzen hinweg sicher miteinander kommunizieren. Wird man ausgeschlossen, werden Überweisungen schwieriger und der Handel mit dem Westen wird eingeschränkt

Putin brach auf, um die Ukraine zu zerstören. Was er aber auch tut, ist vielmehr, die Zukunft seines eigenen Landes zu zerstören.

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

UNIAN ist eine Nachrichtenagentur, die in der ukrainische Hauptstadt sitzt. Dort arbeiten zum Beispiel Journalisten und Fotografen. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten.

Zeitungen, Zeitschriften und Magazine - wie zum Beispiel Spiegel, Welt, Focus, Bild, Stuttgarter Zeitung, Backspin und GameStar - sind für uns auch Quellen. Das gilt besonders, wenn sie exklusive Informationen haben. Das heißt, sie haben durch ihre Recherche eine Nachricht herausgefunden und veröffentlicht. Immer wieder decken sie Skandale auf oder werten Statistiken und Daten aus.

Twitter ist ein soziales Netzwerk aus den USA und wird häufig von Politikern oder Journalisten genutzt. Auch Unternehmen und Vereine sind auf Twitter aktiv. Sie schreiben Tweets mit wichtigen Infos über sich selbst. Ein solcher Tweet kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Tweet echt sind. Seit Elon Musk Twitter gekauft hat, ist das allerdings schwieriger geworden. Deshalb sind wir aktuell sehr vorsichtig mit Informationen, die ausschließlich über Twitter verbreitet werden.

STAND
AUTOR/IN
Leo Eder
Leo Eder (Foto: )

Most Wanted

  1. Remshalden

    Remshalden Update: Leiche der vermissten 16-Jährigen aus Remshalden gefunden

    Das Mädchen war seit mehr als einer Woche verschwunden. Jetzt hat die Polizei sie gefunden.

    PUSH SWR3

  2. Rastatt

    Rastatt Spezialisten sprengen Weltkriegsbombe in Rastatt

    Die Bombe lag nah an den Gleisen. Deswegen sind Regional- und Fernzüge nicht gefahren. Auch die A5 war gesperrt.

    DASDING Musik Nonstop DASDING

  3. Hogwarts Legacy Gronkh: Kritik und Support nach "Egal-Aussage" zu J.K. Rowling

    Gronkh hat gesagt, dass ihm J.K. Rowling egal ist. Einige finden die Aussage des Youtubers ignorant und transfeindlich.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING