Schüler sitzen in einem Klassenzimmer (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Philipp von Ditfurth)

Bildung

Fast 50.000 Schüler ohne Schulabschluss!

Stand
AUTOR/IN
Jonas Neugebauer
Autorenprofil Jonas Neugebauer (Foto: SWR, Privat Jonas Neugebauer)
Niklas Behrend
Niklas Behrend  (Foto: SWR DASDING)

Außerdem sinkt der Anteil der Hauptschulabschlüsse. Aber welcher Abschluss wird am häufigsten gemacht?

Im Jahr 2021 haben knapp 47.500 junge Leute ihre Schule ohne einen Abschluss verlassen. Das zeigen Zahlen des Statistischen Bundesamts, die jetzt veröffentlicht wurden. Keinen Schulabschluss zu haben, hat Folgen: Nur knapp ein Viertel der Abgänger ohne Schulabschluss konnte einen Ausbildungsvertrag unterschreiben.

Realschulabschluss auf Platz eins

Die meisten Schülerinnen und Schüler in Deutschland machen einen Realschulabschluss. Im Jahr 2021 waren es fast die Hälfte, nämlich 43,5 Prozent aller Schulabgänger.

Was auffällt: Den Hauptschulabschluss machen in Deutschland immer weniger junge Leute. 15,9 Prozent aller Absolventen 2021 haben ihn in der Tasche. Vor 20 Jahren hat noch jeder Vierte einen Hauptschulabschluss gemacht.

Immer öfter Abitur

Dafür steigt die Zahl der Schülerinnen und Schüler, die Abi machen: Jeder dritte Absolvent hat die Schule mit der Hochschulreife beendet.

Du willst eine Ausbildung machen? Hier findest du weitere Infos:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die AFP (Agence France-Presse) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AP und SID.

Wie viele Menschen leben in Deutschland, fahren Auto oder gehen zur Schule? Das Statistische Bundesamt liefert Antworten dazu und viele weitere Informationen auch zum Beispiel zu Wirtschaft, Migration oder Klima. Die Daten stammen von staatlichen Einrichtungen oder aus Umfragen. Die Teilnehmer dafür werden so ausgewählt, dass sie den Durchschnitt der Gesellschaft zeigen. Deswegen sind diese Umfrage-Ergebnisse auch eine Quelle für uns.

Most Wanted

  1. Gaza Diese deutschen Politiker werden angezeigt - wegen Beihilfe zum Völkermord

    Eine Gruppe von deutschen Anwälten hat eine Klage bei der Generalbundesanwaltschaft eingereicht. Das musst du wissen: