SĂ€ngerin Ayliva (Elif Akar) bei ihrem Konzert im Rahmen der Schwarzes Herz -Tour im Bonner Kunst!Rasen - eine Veranstaltung der ELH Promotion GmbH. (Foto: IMAGO, IMAGO / Panama Pictures / Christoph Hardt)

Musik

Ayliva bricht Single-Charts-Rekord! đŸ˜±

Stand
AUTOR/IN
Renée Diehl
SWR-Redakteurin Renée Diehl (Foto: SWR DASDING, Fabian Brosi)

Ayliva hat aktuell einfach 15 Songs in den deutschen Top 100 - ihre Single "HĂ€sslich" startet auf Platz 5.

Damit bricht sie einen Rekord: "Kein anderer weiblicher Act war jemals mit so vielen Titeln gleichzeitig in der Top 100 vertreten", schreibt der Chartermittler GfK Entertainment. Zum Vergleich: 2018 war Cardi B mit "nur" 13 Songs gleichzeitig in den US-Billboard Hot 100.

"HĂ€sslich" ist aus Aylivas Nummer-1-Album "Schwarzes Herz"

Mit ihrem zweiten Album "Schwarzes Herz" hat es die 25-jÀhrige SÀngerin schon auf Platz 1 der deutschen Albumcharts geschafft. Und auch auf TikTok geht der Sound ihrer neuen Single "HÀsslich" gut ab:

Einen anderen Rekord hat Ayliva schon in der Tasche: Am 25. August sammelte Ayliva 7,6 Millionen Streams und war damit die meistgehörte weibliche KĂŒnstlerin an einem Tag in Deutschland.

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur VerfĂŒgung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale ĂŒber Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Auch andere Medien und Webseiten können fĂŒr uns Quellen fĂŒr News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschĂ€ftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. FĂŒr Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, fĂŒr Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Most Wanted

  1. Voting Jugendwort 2023: DAS könnte der Winner werden

    Davor waren es zehn - jetzt sind es nur noch drei. Die Top 3 AnwĂ€rter fĂŒrs Jugendwort 2023 stehen fest.

    SWR Aktuell am Vormittag SWR Aktuell

  2. Social Media Wie oft denken MÀnner ans Römische Reich?! Das steckt hinter dem TikTok-Trend!

    Jeder auf TikTok scheint sich gerade mit dieser Frage zu beschÀftigen. Hier gibts die ErklÀrung zu dem Trend.

    DASDING DASDING

  3. Konflikt Nach Angriff: So ist jetzt die Lage in Bergkarabach

    In Bergkarabach gibt es einen Waffenstillstand. Jetzt wurden die ersten FlĂŒchtenden nach Armenien durchgelassen.

    LUNA SWR3