Foto von Bill Gates

Good News

So viel Geld will Bill Gates spenden 💾

Stand
Autor/in
Alina Surawicz
Portraitfoto von Alina Surawicz
Judith BĂŒhler
Judith BĂŒhler  NEWSZONE-Team

Bill Gates ist der viertreichste Mensch auf der Welt. Doch sein Platz rutscht immer weiter nach unten - weil er spendet.

"Ich selbst veranlasse den Verlust meines Platzes auf dieser Liste und ich werde stolz sein, wenn ich aus dem Ranking mal ganz herausgefallen bin", macht der MilliardĂ€r bei einem Interview mit "CNN" klar. Aber wie reich ist der Microsoft-GrĂŒnder? Laut "Bloomberg's Billionaire Index" soll er ein Vermögen von 141 Milliarden US-Dollar besitzen.

Wie viel spendet Bill Gates?

"Ich habe mehr als genug", erklÀrt Gates. Sein Ziel ist es, in 20 Jahren das meiste seines Vermögens gespendet zu haben. Aktuell spendet er um die 9 Milliarden US-Dollar pro Jahr. Warum?

Ich bin verpflichtet, der Gesellschaft meine Ressourcen zurĂŒckzugeben, die dazu beitragen, Leid zu verringern und Leben zu verbessern.

Hier siehst du den Tweet:

I have an obligation to return my resources to society in ways that have the greatest impact for reducing suffering and improving lives. And I hope others in positions of great wealth and privilege will step up in this moment too.

Es gibt Kritik, dass Bill Gates zum Beispiel die Weltgesundheit kontrolliert. Wie viel Macht er hat, erfÀhrst du hier:

So viel haben Menschen in Deutschland 2022 gespendet:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Auch andere Medien und Webseiten können fĂŒr uns Quellen fĂŒr News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschĂ€ftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. FĂŒr Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, fĂŒr Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Auch andere Medien und Webseiten können fĂŒr uns Quellen fĂŒr News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschĂ€ftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. FĂŒr Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, fĂŒr Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

X ist ein soziales Netzwerk aus den USA und wird hĂ€ufig von Politikern oder Journalisten genutzt. Bis zu seiner Umbenennung hieß das Netzwerk Twitter. Auch Unternehmen und Vereine sind auf X aktiv. Sie schreiben BeitrĂ€ge (frĂŒher: Tweets) mit wichtigen Infos ĂŒber sich selbst. Ein solcher Beitrag kann dadurch zu einer Nachrichtenquelle fĂŒr uns werden. Wir prĂŒfen natĂŒrlich, ob das Profil und der Beitrag echt sind. Seit Elon Musk das soziale Netzwerk gekauft hat, ist das allerdings schwieriger geworden. Deshalb sind wir sehr vorsichtig mit Informationen, die ausschließlich ĂŒber X verbreitet werden.

Most Wanted

  1. Eppingen 17-JĂ€hriger liefert sich heftige Verfolgungsjagd mit der Polizei

    Er hatte den Motor seines Motorrades aufheulen lassen. Daraus entwickelte sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei.

    SWR4 am Mittwoch SWR4