Windräder

Good News

Erneuerbare Energien machen 30 % der weltweiten Stromversorgung aus 🌍

Stand
AUTOR/IN
Djamila Chastukhina
Djamila Chastukhina
Sarah Mokhtari-Serest
Sarah Mokhtari-Serest

Ein Bericht zeigt: Erneuerbare Energien gewinnen gegenüber fossilen Brennstoffen immer mehr an Bedeutung.

Nach einem Anstieg der Wind- und Solarenergie machten erneuerbare Energien 2023 erstmals mehr als 30 % des weltweiten Stroms aus. Das hat ein neuer Bericht des Forschungsinstituts "Ember" über das globale Energiesystem ergeben.

Strom wird immer nachhaltiger

  • Während erneuerbare Energien im Jahr 2000 nur 19 % des weltweiten Stroms ausgemacht haben, sind es mittlerweile schon über 30 %.
  • Dabei soll Solarenergie sich am schnellsten ausbreiten ➡️ Laut "The Guardian" sorgte Solarenergie letztes Jahr für mehr als doppelt so viel neue Stromerzeugung wie Kohle.
  • Mehr erneuerbare Energien bedeutet gleichzeitig weniger fossile Brennstoffe, wie Kohle, Erdgas oder Erdöl ➡️ 2025 soll sich die Erzeugung fossiler Brennstoffe voraussichtlich um 2 % verringern.

Mehr Good News:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Zeitungen, Zeitschriften und Magazine - wie zum Beispiel Spiegel, Welt, Focus, Bild, Stuttgarter Zeitung, Backspin und GameStar - sind für uns auch Quellen. Das gilt besonders, wenn sie exklusive Informationen haben. Das heißt, sie haben durch ihre Recherche eine Nachricht herausgefunden und veröffentlicht. Immer wieder decken sie Skandale auf oder werten Statistiken und Daten aus.

Reuters ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, AFP, AP und SID.

Most Wanted

  1. Friedrichshafen

    Bodensee 23-Jähriger von Tretboot gesprungen und verschwunden: So läuft die Suche!

    Der 23-Jährige war am Montag mit einem Tretboot auf dem Bodensee unterwegs. Jetzt wird er vermisst.

    SWR4 am Dienstag SWR4

  2. Missbrauch Wegen "Baby Reindeer": Mehr Männer suchen sich Hilfe

    Die Netflix-Serie "Baby Reindeer" ermutigt Männer, die Opfer von sexualisierter Gewalt wurden oder sind, sich Hilfe zu suchen. Das sagt eine britische Hilfsorganisation.