Englands Harry Kane verwandelt einen Elfmeter gegen die Niederlande in Dortmund zum 1:1 Ausgleich.

EURO 2024

England schießt sich kurz vor Schluss ins Finale ⚽

Stand
Autor/in
Isabel Gebhardt
Isabel GebhardtNEWSZONE-Team
Hans Liedtke
Hans Liedtke  NEWSZONE

Im Halbfinale der Europameisterschaft hat England in Dortmund gewonnen! So lief die Partie.

Dank eines Tores in der Nachspielzeit besiegte das Team um Harry Kane und Jude Bellingham die Niederlande mit 2:1 (1:1). Damit treffen die Engländer im Endspiel am Sonntag auf Favorit Spanien.

So lief das Spiel!

Zuerst hatte RB Leipzigs Xavi Simons die Niederländer nach sieben Minuten in Führung gebracht. Dann verwandelte Kane einen Strafstoß zum 1:1. Damit ist der Kapitän der Three Lions mit nun sechs Treffern der alleinige Rekordtorjäger in K.-o.-Spielen der EM-Geschichte. Die Entscheidung fiel dann erst in der 90. Minute nach einem Treffer des eingewechselten Ollie Watkins.

Newszone-Logo

EM-Halbfinale: Engländer jubeln, Niederländer weinen

Dauer

EM-Halbfinale: Engländer jubeln, Niederländer weinen

Oranje gegen Engländer: Fan-Schlägerei mitten in Dortmund

Nur zwei Stunden vor dem Anpfiff des EM-Halbfinales in Dortmund eskalierte die Stimmung in Dortmund. In einem Restaurant sind zwei Fan-Gruppen aufeinander losgegangen. Die Polizei sagte, dass die Gruppen Gegenstände aufeinander geworfen hätten. Es gab auch Verletzte.

100.000 Niederlande-Fans

Rund 100.000 niederländische Fans sind singend und hüpfend durch die Innenstadt Richtung Stadion und Public Viewing gezogen. Laut Polizei war das bisher der größte Fanmarsch in Dortmund. Auch 25.000 englische Fans waren unterwegs.

So krass lieferte Spanien bei der EM ab:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Viele Personen, Unternehmen und Vereine sind auf TikTok aktiv. Sie teilen in den Videos, die sie hochladen, auch Infos über sich selbst. Die Videos können zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und die Inhalte echt sind. Ein blauer Haken neben dem Profil macht deutlich, dass es durch TikTok selbst als echt eingestuft wurde. TikTok ist ein soziales Netzwerk und Teil des chinesischen Unternehmens ByteDance.

Die AFP (Agence France-Presse) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AP und SID.

Der SID (Sport-Informations-Dienst) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP und AP.

Most Wanted

  1. Musik So kommst du maybe spontan noch an Taylor-Swift-Tickets

    Die Eras-Tour von Taylor Swift ist komplett ausverkauft. Fans in Gelsenkirchen sind spontan an Karten gekommen. Wie das?

    DASDING DASDING