Polizeibeamte kontrollieren getunte Fahrzeuge im Umfeld der Messe "Tuning World Bodensee" in Friedrichshafen.

Friedrichshafen

Viel PS! Das geht bei der Tuning World Bodensee ­čÜÖ

Stand
AUTOR/IN
Hans Liedtke
Hans Liedtke  NEWSZONE
Max Stokburger
Max Stokburger

Bis Sonntag geht die Auto-Messe "Tuning World" in Friedrichshafen am Bodensee. Die Polizei kontrolliert verst├Ąrkt.

Tiefergelegte Fahrwerke, Spezial-Lackierungen, Spoiler und zus├Ątzlich eingebaute Turbo-Lader: Rund 1.000 getunte Autos sind auf der Messe┬áam Start.

Neben Klassikern von Ferrari, Porsche und Mercedes sind auch amerikanische Muscle Cars, getunte Elektrofahrzeuge und Rennwagen zu sehen.

Btw: Die Messe hat bis einschlie├člich Sonntag jeden Tag von 10 bis 18 Uhr ge├Âffnet.

Polizeibeamte kontrollieren getunte Fahrzeuge im Umfeld der Messe "Tuning World Bodensee" in Friedrichshafen.

Polizeikontrollen rund um die Messe "Tuning world"

Dauer

Mal fehlt der Katalysator. Mal ist das Fahrwerk viel zu niedrig. Mal ist so ein Auto einfach viel zu laut: Die Polizei ist im Bodenseekreis ganz sch├Ân f├╝ndig geworden ÔÇô bei ihren Kontrollen rund um Friedrichshafen. Dort hat die Messe "Tuning World Bodensee" begonnen. Um die 80.000 Anh├Ąnger von Breitreifen, Spoilern und vielem anderen mehr werden dort erwartet. Die meisten halten sich an die Vorschriften. Aber eben nicht alle.

Tuning World Bodensee: Polizei kontrolliert

Die Polizei kontrolliert Autofahrer, die auf dem Weg zur Messe sind. Am Sonntag checkte die Polizei fast 120 Fahrzeuge rund um Friedrichshafen, sie registrierte fast 50 Verst├Â├če und legte 16 Autos sofort still.

Im letzten Jahr waren bei Kontrollen rund 170 illegale Umbauten an Fahrzeugen festgestellt worden. 33 Autos wurden sichergestellt.

Vielleicht kommst du bald so zur Messe:

Friedirchshafen

Friedrichshafen Bist du hier bald mit einem selbstfahrenden Bus unterwegs?

Falls du dich mal gefragt hast, wie man mit Bussen auf Autopilot unterwegs ist - hier kannst du es bald ausprobieren.

MOVE SWR3

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Der SWR ist der S├╝dwestrundfunk. Er ist ├Âffentlich-rechtlich und geh├Ârt mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Beh├Ârden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabh├Ąngig von Werbung und Politik.

Auch andere Medien und Webseiten k├Ânnen f├╝r uns Quellen f├╝r News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich besch├Ąftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. F├╝r Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, f├╝r Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Most Wanted

  1. Sturm Unwetter in Rheinland-Pfalz: Hier gilt die h├Âchste Warnstufe!

    Starkregen, ├ťberflutungen und ├ťberschwemmungen - davor wird heute gewarnt. Hier erf├Ąhrst du, wo es am schlimmsten wird.

    LUNA SWR3

  2. Wetter Durch Unwetter: ├ťberschwemmungen in Baden-W├╝rttemberg ÔŤł´ŞĆ

    Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor schweren Gewittern und Hochwasser in Baden-W├╝rttemberg. Check hier das Wetter!

    DASDING - Morgens klarkommen DASDING